Das einzige Blinden-Gehörlosen-Stummen Theater der Welt

Elf Männer und Frauen sitzen hinter einem langen Tisch. Sie tragen eine weiße Maske ohne Augen- oder Mundlöcher. „Ich erkenne Menschen durch Berühren. Ohne Hände gibt es keine Kommunikation.“ Zwei schwarz gekleidete junge Frauen schlagen fest auf eine große Trommel. Die Schauspieler nehmen ihre Maske vom Gesicht. Wieder ein Trommelschlag. Die Schauspieler wenden einander zu…

Mehr …

Neonazis stoßen erstmals auf Widerstand

Im niedersächsischen Kurort Bad Nenndorf (Kreis Schaumburg) sind am Sonnabend rund 700 Neonazis aufmarschiert. Die Teilnehmerzahlen der alljährlichen „Trauermärsche“ zeigen, dass sich die Kleinstadt zum Wallfahrtsort der Rechtsradikalen entwickelt hat. Erstmals regte sich jedoch zivilgesellschaftlicher Protest gegen die Geschichtsfälscher…

Mehr …

„Die berühmte Synagoge und der Judenfriedhof in Bechhofen (Mittelfranken)“ von M. Jankelowitz (1926)

Bechhofen liegt, grob zugeordnet, zwischen Nürnberg und Stuttgart, präziser, innerhalb des Dreiecks Ansbach, Dinkelsbühl und Gunzenhausen; der Ort ist so unbedeutend, dass er in keinem der großen, mehrbändigen, deutschen Nachschlagewerke und ebenso wenig in den geläufigen Kunstführern zu Bayern genannt wird. Dies hätte durchaus auch anders sein können, denn Bechhofen barg einst eine architektonische Kostbarkeit. Wenn nur nicht…

Mehr …