„Für Barthel, Günther und all die anderen …“

Die Rapper Retrogott, Nepumuk & Fleur Earth erinnern an die Ehrenfelder Edelweißpiraten und andere Unangepasste, die von den Nazis verfolgt und ermordet wurden. Edelweißpiraten-Tour 2020 – Podiumsdiskussion + Konzert und Buchvorstellung mit Peter Finkelgruen zu seinem neuen Edelweißpiratenbuch…

Mehr …

Radikale Tierschutzorganisation schändet Gedenkbrunnen

Am Wochenende hat der Kölner Ableger der radikalen, selbsternannten Tierschutzorganisation „Animal Rebellion Köln“ an mehreren Kölner Brunnen vorgeblich für Tierschutz demonstriert. Sie besprühten die Brunnen mit Parolen wie „animals bleed for human greed“ und färbten das Wasser rot ein. Die Aktion war wohl Teil einer internationalen Kampagne. Zumindest gab es in London kürzlich eine vergleichbare Aktion. Betroffen war auch der Löwenbrunnen vor dem Lern- und Gedenkort Jawne…

Mehr …

Antizionistische Kundgebung in Köln

Es waren nicht sonderlich viel, die sich auf Einladung der Palästinensischen Gemeinde Köln auf der Kölner Domplatte versammelt hatten, um vorgeblich gegen die israelische Politik zu demonstrieren. 70 Menschen waren es, viele trugen das nationalistische Kufiya, teils auch als Ganzkörperverkleidung, darunter auffallend viele Frauen. „Biodeutsche“ waren nicht zu sehen, mit zwei Ausnahmen. Darüber gleich mehr…

Mehr …