Mit Unterstützung des Staates – Argentinien als Exil für NS-Verbrecher

Der Journalist Hannes Bahrmann legt mit „Rattennest. Argentinien und die Nazis“ eine Darstellung zur Hilfe für NS-Verbrecher nach 1945 vor. In dem anschaulich geschriebenen Buch werden die historischen Kontinuitäten und unterschiedlichen Interessen veranschaulicht. Darüber hinaus korrigiert es Legenden wie etwa die zu „Odessa“…

Mehr …