Einzigartiges Untergrundsystem neben der Klagemauer entdeckt

Am Dienstag (19.05.) haben die Israelische Altertumsbehörde (IAA) und die Western Wall Heritage Foundation neue und beeindruckende archäologische Funde unter der Empfangshalle der Tunnel der Klagemauer entdeckt. Das ist das erste Mal, dass solch ein System in der Nähe der Klagemauer gefunden wurde…

Mehr …

Antisemitische Corona-Protestformen als Renaissance mittelalterlicher Verschwörungsideologien

Immer wenn es zu dramatischen Ereignissen in Gesellschaft und Politik kommt, kommt es zu einer anwachsenden Verbreitung von kuriosen Verschwörungsvorstellungen. Diese schlichte Auffassung könnte man gar als „soziologisches Gesetz“ ansehen…

Mehr …

Jerusalem – Die Mitte der Welt

„Eretz Israel“ so lesen wir im Talmud, „ist der Mittelpunkt der Welt und ihr Zentrum. Und Jerusalem liegt im Zentrum des Landes Israel, und der Tempel liegt in der Mitte Jerusalems, und das Allerheiligste ist in der Mitte des Tempels, und der Schrein ist in der Mitte des Allerheiligsten, und der Gründungsstein – aus dem die Welt erschafften wurde, liegt vor dem Allerheiligsten“…

Mehr …

Wieder in die Altstadt

Im Juli 1994 komme ich mit meinem Kollegen Sven wieder nach Israel. Wir sind zu zwei Konferenzen eingeladen, zu einem Treffen der Deutsch-Israelischen Forschungsgemeinschaft und anschließend zum Second Congress on Prejudice, Discrimination and Conflict. Beide, das Meeting und der Kongress finden in Jerusalem statt. Ich wusste es doch: „Next Year in Yerushalayim“ (übrigens ein traditioneller Wunsch am jüdischen Sederabend, dem ersten Abend des Pessachfestes)…

Mehr …