Krankenhaus für Zuhause

Wie kann man COVID19-Patienten behandeln, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen? Die Ärzte im The Sheba Medical Center at Tel Hashomer – Intl. Medical Tourism Division haben eine wunderbare Lösung für Erkrankte mit milden Symptomen gefunden. Sie bringen das Krankenhaus zu den Menschen und halten virtuell Kontakt…

Mehr …

„Schmück Deine Stadt!“

Welches Gefühl, welche Botschaft empfangen Jugendliche unterschiedlichster Herkunft von Gebäuden ihrer Stadt, wie setzen sie diese Inspiration gemeinsam um und wie verändern sie Bauwerke künstlerisch und somit das Gesicht eines Teils unserer Stadt? Eröffnung der digitalen Ausstellung von YouthNet 2019/20…

Mehr …

Brauchtum mit antisemitischem Einschlag: „Judasfeuer“ in der Kritik

Kurz vor Ostern werden auch heute noch in Teilen Bayerns sogenannte „Judasfeuer“ entzündet, die in einer antisemitischen Tradition stehen. Der Brauch, bei dem teilweise Puppen in Menschengestalt verbrannt werden, dient der symbolisch-rituellen „Bestrafung“ der biblischen Figur Judas Iskariot für seinen Verrat an Jesus Christus. Judas Iskariot wird in antijudaistischer Tradition christlicher Prägung mit „den Juden“ identifiziert. Dies geht aus einer aktuellen Veröffentlichung der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern (RIAS Bayern) hervor…

Mehr …

Filmfestival Seret: Kostenloses Streaming

Weltweit wurden Kinos zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 geschlossen und Filmfans müssen auf einige, wenige Streamingdienste zurückgreifen. Aus diesem Grund hat das Israelische Filmfestival SERET International beschlossen, ab sofort jeden Donnerstag um 21 Uhr deutscher Zeit einen der Festivalfilme kostenlos im Internet zur Verfügung zu stellen, der dann für eine Woche lang abrufbar ist…

Mehr …