Antisemitismus melden

Das Meldeformular für antisemitische Vorfälle von haGalil ist nicht mehr aktiv. Es wurde eingerichtet, als es im deutschsprachigen Internet noch keinerlei Möglichkeiten gab, antisemitische Inhalte oder Vorfälle zu melden.

Das hat sich zum Glück mittlerweile geändert. Es gibt heute einige sehr gut und effektiv arbeitende Initiativen in diesem Bereich. Und das ist gut so, denn es kann nicht Aufgabe der jüdischen Organisationen sein, sich darum zu kümmern. 

Sind Sie selbst von einem antisemitischen Vorfall betroffen? Sie Sie Zeuge eines solchen Vorfalls geworden? Bitte wenden Sie sich an eine der folgenden Stellen:

RIAS – https://report-antisemitism.de/
Antisemitische Vorfälle melden – für Betroffene und Zeugen bundesweit

OFEK – https://ofek-beratung.de/
Beratung für Betroffene antisemitischer Gewalt und Diskriminierung. Beratung für Schulen und andere Institutionen im Zuge antisemitischer Vorfälle, bundesweit

Meldestelle Baden-Württemberg – https://demokratiezentrum-bw.de/meldestelle-antisemitismus/
Antisemitische Angriffe, Bedrohungen und Beleidigungen melden

Antisemitismus melden Köln – https://antisemitismus-melden.koeln/
Für Betroffene und deren Angehörige, sowie Zeugen von antisemitischen Vorfällen

Verstöße gegen Jugendschutzbestimmungen melden – https://www.jugendschutz.net/hotline/

Sie wollen selbst Anzeige stellen? Hier gibt es eine Übersicht der Onlinewachen und Kontaktdaten der Landespolizeien.