NALA-Stiftung unterstützt Äthiopien im Kampf gegen COVID-19

Armut und Krankheit sind besonders in Ländern des Globalen Südens direkt verbunden. Diesen Kreislauf zu durchbrechen, ist Ziel der israelischen Stiftung NALA- NTD Advocacy Learning Action. Vor Kurzem schickte sie ein schnelles Einsatzteam nach Äthiopien, um das Land im Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen…

Mehr …

Door2Dor – Service mit Herz

Junge Israelis haben die App Door 2 Dor entwickelt, die in der Corona-Pandemie jüngere und ältere Menschen zusammenbringt. Freiwillige machen darüber alltägliche Besorgungen für Menschen, die wegen Corona ihr Haus nicht mehr verlassen können. Der Name der App ist ein Wortspiel, Dor ist das hebräische Wort für Generation…

Mehr …

Comic-Ausstellung online

Das Institut de la Mémoire audiovisuelle juive präsentiert eine virtuelle Ausstellung mit Comics und Zeichnungen zwölf israelischer Künstler*Innen, die jeweils auf ihre ganz eigene Weise das Leben in der Corona-Krise illustriert haben. Ihre Zeichnungen sind auf Englisch, Französisch und Niederländisch verfügbar…

Mehr …

„… dass jeder sie in sich trägt, die Pest“

Nach einer besonders schwierigen Zeit möchte ich aus einem besonders schwierigen Roman  ausgewählte Zitate aufführen (erkennbar an den Anführungszeichen in meinem Text), der im Jahre 1947 erschien – Albert Camus Die Pest. Ich habe ihn immer wieder vermieden. Die Krisenzeit der vergangenen Monate war eine gute Gelegenheit, sich darin zu vertiefen…

Mehr …