Neue Einreisebestimmungen für Israel

Angesichts sinkender Infektionszahlen öffnet sich Israel wieder für den Tourismus. Ab dem 1. November dürfen Touristen endlich wieder nach Israel einreisen. Einreisende müssen entweder vollständig gegen COVID-19 mit einem von Israel anerkannten Impfstoff geimpft oder vom Coronavirus genesen sein.

Alle Informationen im nachfolgenden Link​:

Einreisebestimmungen 01.11.2021

Der Link für die Einreiseanmeldung des israelischen Gesundheitsministeriums, die längstens 24 Stunden vor der Einreise erfolgen muss:
https://www.gov.il/en/service/request-entry-to-israel-covid19

Ausländische – NICHT GEIMPFTE – Bürger, die nach Israel einreisen möchten, müssen eine Sondereinreiseerlaubnis beantragen.

Das Formular dient ausschließlich dem persönlichen Antrag. Dem Antrag können keine Begleitpersonen hinzugefügt werden. Für jede Begleitperson oder weitere Person muss ein separater Antrag eingereicht werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie im Antragsformular die Referenznummern des Antrages im Zusammenhang mit diesem Antrag angeben können.

Achten Sie beim Ausfüllen des Formulares darauf, die Referenzen und Belege beizufügen/hochzuladen, einschließlich:

1. Lesbare Fotokopie des Reisepasses des Antragstellers.
2. Impfbescheinigung oder ärztliches Attest zur Genesung von COVID-19 oder beides (je nach Umständen).
3. Zusätzliche Dokumente, die für den Grund des Besuches relevant sind, wie im Antrag angegeben. (Anweisungen für die Einreise und Einreise in den Staat Israel während des COVID-19-Zeitraums werden unter folgendem Link veröffentlicht: https://www.gov.il/en/departments/news/border_closing_coronavirus_14062020)

Beim Ausfüllen des Online-Antragsformulars muss das Land, in dem sich der Antragsteller derzeit aufhält, und dementsprechend der Ort der israelischen Botschaft oder des israelischen Konsulats ausgewählt werden, an die der Antrag zur Prüfung und Bearbeitung geschickt wird.

Nachdem ein Antrag eingereicht wurde, kann ein erneuter Antrag nicht innerhalb der folgenden 2 Wochen eingereicht werden. Erst nach 2 Wochen kann ein erneuter Antrag eingereicht werden.

· Anfragen werden innerhalb von bis zu 20 Arbeitstagen beantwortet.
· Anträge müssen in englischer Sprache eingereicht werden, andernfalls werden sie an den Antragsteller zurückgeschickt. Es können keine Anträge in anderen Sprachen als englisch bearbeitet werden.
· Ein Antrag mit fehlenden Unterlagen / ohne Gesundheitsdeklaration wird an den/die Antragsteller(in) zurückgeschickt und führt zum Verlust der Bearbeitungsplatzes.
· Die Einreiseerlaubnis ist 1 Monat gültig.

Link für die Beantragung einer Sondereinreiseerlaubnis für ungeimpfte Personen:
https://govforms.gov.il/mw/forms/knisalisrael%40mofa.gov.il

(Falls der Link nicht funktioniert, bitte die URL direkt in den Browser kopieren)

Kommentar verfassen