Schwarzenberg: Tschechien unterstützt weiter tatkräftig EU-Beitritt der Türkei

3
37

Nach Meinung des tschechischen Außenministers Karel Schwarzenberg kommen die Verhandlungen der Türkei für den Beitritt in die Europäische Union nur sehr schleppend und zögerlich voran…

Tschechien werde die Türkei bei ihren Bemühungen um eine EU-Mitgliedschaft auch weiter tatkräftig unterstützen, sagte Schwarzenberg am Freitag in Prag im Anschluss an sein Treffen mit dem türkischen Minister für EU-Angelegenheiten, Egemen Bagis. Eigentlich habe er erwartet, seinen türkischen Kollegen heute in Prag schon als Minister eines EU-Mitgliedslandes begrüßen können, bemerkte Schwarzenberg mit einem Augenzwinkern.

Sein türkischer Gast begrüßte die tschechische Haltung für sein Land mit Zufriedenheit. Die Bundesrepublik Deutschland hat dagegen eine distanzierte Haltung zum EU-Beitritt der Türkei. Bundeskanzlerin Angela Merkel sprach in diesem Zusammenhang unlängst davon, dass sie eine „privilegierte Partnerschaft“ der Türkei einer EU-Mitgliedschaft vorziehen derzeit würde.

Radio Praha

3 Kommentare

  1. Tschechien und auch Polen haben eine unterentwickelte Wirtschaft.
    Deren Währungen haben massiv gegenüber dem Euro an Wert verloren. Und das trotz der Eurokrise.
    Kein Mensch nimmt wahr was diese Länder wollen oder wie sie sich aussenpolitisch positionieren.

    Es ist schlichtweg egal wie sich Tschechien zu einen EU Beitritt der Türkei äußert.
    Dazu kommt es nie. 
      

  2. Gerne würde ich eine weitere Brücke herstellen, diesmal zwar eine ohne die Tschechen, aber dafür eine Brücke besonderer Art.
    Die großartige Sarit Hadad im Duett mit dem türkischen „Imperator“ Ibrahim Tatlises.
    (Listen closely, her Turkish is better than her Hebrew!)
    http://www.youtube.com/watch?v=Anmdca9oLww
    (Liebe türkische Freunde, bitte nicht maulen, ich weiß schon, dass Ibrahim kurdische Wurzeln hat – Sarit dafür Azeri-bergjüdische. Denkt auch dran, wievielen er in Eurem wunderbaren Land mit seiner schönen Stimme und vor allem wie lange er uns und Euch Freude und angenehme Stunden bereitet hat; auch kann gewiss keiner so laut küssen wie Ibrahim – Schlussszene!)
     
    Und hier noch ein Multikulti-Link für unseren @A.mOr:
    http://www.youtube.com/watch?v=xmRpmFfqZZ4&feature=related
    http://www.youtube.com/watch?v=jOWQhtpyDzg&feature=related
     

  3. Es gibt da auch einen Verein…

    Der Bürgerverein Tschechisch – türkische Freundschaftsgesellschaft
    Aus Satzungen des Bürgervereines „Tschechisch – türkische Freundschaftsgesellschaft“.
    Bezeichnung des Bürgervereines: Tschechisch – türkische Freundschaftsgesellschaft, weiter nur „die Gesellschaft“.
    Die Gesellschaft entspricht der Stellung einer juristischen Person des privaten Rechtes laut dem Gesetz über Vereinigung der Bürger, mit der Gültigkeit in der Tschechischen Republik.
    Die Gesellschaft ist eine unabhängige juristische Person, die sich nach ihren Satzungen und Rechtsordnung der Tschechischen Republik richtet.
    Sitz des Bürgervereines:
    Tschechisch – türkische Freundschaftsgesellschaft, Pařížská 5, 110 00 Praha 1, Tschechische Republik
    .
    http://cz-tr-pratelstvi.cz/indexDE.html

Kommentarfunktion ist geschlossen.