Gesichter der Antimoderne

Der von Martin Jander und Anetta Kahane herausgegebene Sammelband „Gesichter der Antimoderne. Gefährdungen demokratischer Kultur in der Bundesrepublik Deutschland“ enthält 16 Aufsätze zum Thema, worin verschiedene Erscheinungsformen der Antimoderne thematisiert und häufig ihre Kontexte mit dem Antisemitismus untersucht werden…

Mehr …

Peter Finkelgruen mit dem Rheinlandtaler ausgezeichnet

Das war eine doch etwas überraschende Auszeichnung: Der Landschaftsverband Rheinland hat den 1942 in Shanghai geborenen und seit einem halben Jahrhundert – mit Unterbrechungen – in Köln lebenden Journalisten und Schriftsteller Peter Finkelgruen am 1.10.2020 in einer kleinen Feier – coronabedingt „mit Abstand“ – mit dem Rheinlandtaler ausgezeichnet. Diesen erhält er für seine – wie es offiziell heißt – „Verdienste in der kulturellen Entwicklung und Bedeutung des Rheinlandes“, vor allem für seine Verdienste als Schriftsteller und Zeitzeuge zur Aufarbeitung der nationalsozialistischen Verbrechen…

Mehr …

Trilaterales Treffen Deutschland, Israel und VAE

Außenminister Gabi Ashkenazi ist am Dienstag (5.10.) auf Einladung von Bundesaußenminister Heiko Maas nach Berlin gereist. Er traf dort seinen Amtskollegen der Vereinigten Arabischen Emirate, Scheich Abdullah bin Zayed, getroffen. Es war das erste persönliche Treffen der beiden Außenminister…

Mehr …

War die ehemalige DDR aufgeklärt und frei von Antisemitismus?

Gab es in der DDR weniger Antisemitismus als in der Bundesrepublik? Welche Folgen der Aufarbeitung des Nationalsozialismus sind bis heute zu sehen? Kann das Verhalten der Linken in Bezug auf die AfD nach den jüngsten Wahlen mit fehlendem Demokratieverständnis bewertet werden? Sind Vergleiche zwischen Politikern der heutigen Zeit und der ehemaligen DDR legitim?

Mehr …

Vom Provisorium zur festen Institution

Der Zentralrat der Juden in Deutschland feiert den 70. Jahrestag seiner Gründung. Ob Neuanfang, Restitution oder die Integration von Zuwanderern aus der ehemaligen Sowjetunion – die Aufgaben und Herausforderungen wurden im Laufe der Zeit nicht unbedingt weniger. Und da ist immer noch das leidige Thema Antisemitismus…

Mehr …