Öffentlich Präsentation der Edition der Memorbücher der jüdischen Gemeinden Koblenz und Ehrenbreitstein

Memorbücher sind Totengedächtnisbücher, in denen Namen, Sterbedaten, Verwandtschafts-verhältnisse und Verdienste von Mitgliedern der jüdischen Gemeinde festgehalten sind. Die Koblenzer Bücher stammen aus einem Zeitraum von knapp 300 Jahren zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert…

Mehr …

Alive from Palestine: Andere Orte

Seit März 2017 ist das Theater Al-Midan (Arabisch für „Schauplatz“), die wichtigste arabischsprachige Bühne Israels, geschlossen. Seitdem die israelische Kulturministerin Miri Regev, die in den letzten Jahren einen ideologischen Kampf gegen das Theater führte, die staatliche Förderung des Theaters im März 2016 eingestellt hat, hat das in Haifa befindliche Theater auf geborgte Zeit gelebt…

Mehr …