Von Orbán bis Corbyn: Die neue Normalität des Antisemitismus

Eine Schlüsselszene vor einigen Monaten: Ich sitze in München in einem Lokal im Stadtteil Bogenhausen. Die Gäste entsprechen dem Viertel: gut betuchte Akademiker, Ärzte, Juristen, Anwälte, Münchner Bürgerschickeria, nach dem neuesten Trend gekleidet, aber auch in schicken Loden. Man ist weitgereist, hält viel auf die eigene „Internationalität“…

Mehr …

7 preisgekrönte internationale Musikvideos aus israelischer Produktion

In den vergangenen Jahren hatten israelische Regisseure, Produzenten und Animationskünstler Anteil an einigen der bekanntesten Musikvideos der Geschichte: Von Beyoncé und Jay-Z’s ikonischem im Louvre gedrehten Video zu „Apes**t“ bis hin zu dem Grammy-nominierten Video zu „Up&Up“ von Coldplay – viele der Top-Acts der Musikindustrie kommen nach Israel, wenn es um visuelle Effekte, Animation und visuelles Design geht…

Mehr …

Gedenktag für Itzhak Rabin

In Israel wird heute der Ermordung Itzhak Rabins gedacht. Der Gedenktag richtet sich nach dem hebräischen Kalender. Im ganzen Land finden Gedenkzeremonien statt, Schulen und andere Bildungseinrichtungen widmen an diesem Tag besondere pädagogische Aktivitäten der Person und dem Wirken Rabins sowie der Demokratie und gegen politische Hetze. Der Mord an Ministerpräsident Rabin durch einen jüdischen Fanatiker jährt sich in diesem Jahr zum 23. mal…

Mehr …