„Genug Widerstand“

„40 Jahre nach dem Pamphlet des Dr. Dette ist die Erkenntnis, dass die Edelweißpiraten genug Widerstand waren, um in dieser Stadt eine ganz selbstverständliche Ehrung ihres Andenkens zu erhalten, auch in der Bevölkerung und bei den meisten politischen Akteuren Kölns allgemeiner Konsens. Ich bin froh, dazu ein wenig beigetragen zu haben“….

Mehr …

„Schalom Aleikum“ wirkt gegen Polarisierung der Gesellschaft

Nach dem ersten Halbjahr zieht der Zentralrat der Juden in Deutschland eine positive Bilanz seines jüdisch-muslimischen Dialogprojektes „Schalom Aleikum“. In zahlreichen Begegnungen von Juden und Muslimen konnten Berührungsängste auf beiden Seiten abgebaut und Brücken gebaut werden. Allerdings ist für einen nachhaltigen Ausbau und eine Vertiefung der Kontakte mehr Zeit nötig, als sie bislang seit Start des Projekts im Mai 2019 zur Verfügung stand…

Mehr …

Erneute Eskalation, Raketenbeschuss und kein Ende in Sicht

Um 4 Uhr morgens vergangene Nacht wurden in Shejaiyah im Gazastreifen zwei Raketen auf ein Wohnhaus abgefeuert. Sie sollten denjenigen treffen, der dort im Schlafzimmer lag, Baha Abu al-Ata, einen der Kommandeure des Islamischen Dschihads. Die Aktion gelang, der Kommandant wurde getötet, seine Organisation schwört Vergeltung und Israel ist seitdem unter Dauerbeschuss…

Mehr …

Wie ‚Hitler‘ war eigentlich Österreich?

Beschämende, die NS-Verbrechen verharmlosende und Nazinähe suggerierende Skandale sind in Österreich so häufig geworden, dass sie inzwischen als landestypisch gelten. – Aber – wie ’nazi‘ waren die Österreicher einst wirklich? – Wie stark war ihr Anteil an den Tätern und somit an den Verbrechen des Dritten Reiches? – Versuch einer Einschätzung…

Mehr …

Antisemitisches Video auf PEGIDA-Kundgebung

Das Linke Bündnis gegen Antisemitismus München (LBGA) kritisiert in einer öffentlichen Stellungnahme die öffentliche Präsentation eines Videos bei einer Kundgebung von PEGIDA am 8. November 2019, sowie den Umgang der Polizei damit. Das Video, das den Vortrag zweier Rabbiner zeigt, bezeichnet das LBGA als antisemitisch und geschichtsrevisionistisch…

Mehr …