Video: Ein Botschaftliches Gespräch

Vor 55 Jahren, am 12. Mai 1965, nahmen Israel und die Bundesrepublik Deutschland offiziell diplomatische Beziehungen auf.
Um dieses Ereignis zu würdigen, sprechen die Botschafter beider Länder, Jeremy Issacharoff und Dr. Susanne Wasum-Rainer, über Geschichte und Gegenwart der Beziehungen und aktuelle Themen in Politik und Gesellschaft. Ihr Gespräch wird von Journalist und Historiker David Witzthum moderiert…

Mehr …

55. Jubiläum der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland

Am 12. Mai 1965 haben der Staat Israel und die Bundesrepublik Deutschland diplomatische Beziehungen aufgenommen. In den 55 Jahren, die seitdem vergangen sind, haben sich diese besonderen Beziehungen auf allen Ebenen entwickelt. Entstanden ist eine Freundschaft und Partnerschaft, die auf gemeinsamen Interessen und Werten beruht. Die engen Verbindungen spiegeln sich in allen Lebensbereichen wider: Politik, Sicherheit, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft…

Mehr …

Das offizielle Logo zu #IL55DE

Im Februar 2020 haben wir Euch – gemeinsam mit der deutschen Botschaft in Tel Aviv – dazu eingeladen, Eure Ideen für ein Logo zum 55-jährigen Jubiläum der diplomatischen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland einzureichen. Wir haben 82 wunderbare, kreative, inspirierte Vorschläge bekommen und danken allen, die sich am Wettbewerb beteiligt haben. Unsere Jury hat nun das Gewinner-Logo ausgewählt…

Mehr …

Logo Design Wettbewerb

Am 12. Mai 1965 haben Israel und Deutschland diplomatische Beziehungen aufgenommen. In den vergangenen 55 Jahren sind die Beziehungen zwischen beiden Ländern eng und vielfältig und zu wichtigen Säulen der jeweiligen Außenpolitik geworden. Um diese enge und einzigartige Verbindung zu visualisieren, wollen die Botschaft des Staates Israel in Berlin und die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Tel Aviv ein gemeinsames Jubiläumslogo erstellen. Hierzu wird ein Logo-Wettbewerb ausgerufen…

Mehr …

„Die gesamte Welt wie in einem Brennglas“

2019 feiert die (Neue) Universität zu Köln ihr hundertjähriges Bestehen. »school is open« 4.0 und der von Gudrun Hentges geleitete Lehr- und Forschungsbereich Politikwissenschaft beteiligen sich mit einem Teilprojekt zum Thema „100 Jahre Allija von Alumni der Universität zu Köln“…

Mehr …