Paradebeispiel der antiziganistischen Medienberichterstattung in der FAZ

Romani Rose, der Vorsitzende des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma, wandte sich in einem Schreiben an die Herausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und forderte eine angemessene öffentliche Klarstellung und Entschuldigung für das folgende Paradebeispiel der antiziganistischen Medienberichterstattung.

Mehr …

Spott-Light: Sehr geehrte Frau Dr. Amann…

… heute, am Tag der Deutschen Einheit, der ja nach Alt-Bundespräsident Joachim Gauck lehren sollte, den Krieg der Deutschen um Worte aller Art zum Zweck der Besinnung auf den eigentlichen Gegner (Putin) zu beenden, möchte ich Ihnen allererst bekennen, welche Frage mir gestern, im Kino, beim Betrachten des genialen Films von „Bully“ Herbig über den Fall Relotius (danken sollten Sie übrigens, falls noch nicht geschehen, Ihrer Frau Stelter, dass Sie auch diesen meinen diesbezüglichen Leserbrief[1] zu einer selten dämlichen Frage Ihres Herrn Kuzmany an den Filmemacher nach Sitte Ihres Hauses entsorgt hat) durch den Kopf ging: Was wird Sie wohl denken beim Öffnen dieser Mail?

Mehr …