22. Europäischer Tag der jüdischen Kultur mit dem Motto „Dialog“

Der Europäische Tag der jüdischen Kultur wird seit 1999 am ersten Sonntag im September in rund 30 europäischen Ländern von jüdischen und nichtjüdischen Organisationen gemeinsam veranstaltet. Er dient dazu, das europäische Judentum, seine Geschichte, Traditionen und Bräuche in Vergangenheit und Gegenwart besser kennenzulernen. Das Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern startet auch dieses Jahr ein umfangreiches Programm, darunter vieles im Freien.

Mehr …

Stiftung ZURÜCKGEBEN schreibt Förderung für 2022 aus

Jüdische Künstlerinnen und Wissenschaftlerinnen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben, können sich ab sofort für Stipendien und Zuschüsse im Rahmen der Ausschreibung der Stiftung ZURÜCKGEBEN. Stiftung zur Förderung jüdischer Frauen in Kunst und Wissenschaft für das Jahr 2022 bewerben…

Mehr …