Drohnen aus dem Libanon abgefangen

Am Samstag (02.07.) haben die israelischen Vereidigungsstreitkräfte drei Drohnen abgeschossen, die aus dem Libanon auf israelische Wirtschaftsgewässer zusteuerten.

Premierminister Yair Lapid sagte zu Beginn der wöchentlichen Kabinettssitzung am Sonntag: „Gestern haben die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte drei feindliche Drohnen abgefangen, die versucht haben, die israelische Infrastruktur in den israelischen Wirtschaftsgewässern zu beschädigen.

Die Hisbollah setzt ihren Weg des Terrorismus fort und beeinträchtigt die Fähigkeit des Libanon, eine Einigung über eine Seegrenze zu erzielen. Israel wird sich selbst, seine Bürger und sein Eigentum weiterhin verteidigen.“

Amt des Premierministers, 03.07.2022, Newsletter der Botschaft des Staates Israel

Kommentar verfassen