„Hilfe! wir werden verbrannt!“

Dieser Ruf ertönte lautstark am Abend des 13. Februar 1970, als bereits dutzende Menschen im jüdischen Gemeindehaus in der Reichenbachstraße 27 von Flammen und Rauch eingeschlossen waren. Im Vorderhaus war ein jüdisches Altersheim untergebracht, es war Schabbat, die meisten Bewohnerinnen und Bewohner waren daher daheim. Sieben Menschen konnten sich nicht retten, sie wurden bei diesem Brandanschlag grauenvoll ermordet…

Mehr …

The historian Georges Bensoussan discusses Muslim anti-Semitism, Islamism and terror

Georges Bensoussan’s Moroccan-Jewish family was forced to emigrate to France. As a historian, he has specialized in the Jewish history of Europe. He has also studied anti-Semitism among Muslim immigrant children for more than 20 years. He documented France’s „lost areas“ – the suburbs, the migrant social centers and the aggressive Islamism that exists there. Many politicians and the media remain in denial about these subjects…

Mehr …