Wieder Raketen auf Israel

In der Nacht zu Donnerstag (21.4.) schlug eine Rakete aus dem Gazastreifen in der Stadt Sderot ein und verursachte Sachschaden. Sechs Menschen wurden leicht verletzt, als sie in Deckung rannten.

Bereits am Montag (18.4.) war eine Rakete aus Gaza von palästinensischen Terrororganisationen auf Israel abgefeuert worden.

Die israelische Armee reagierte auf den Beschuss mit Angriffen auf terroristische Ziele im Gazastreifen.

Newsletter der Botschaft des Staates Israel
Bild oben: Eine Rakete wird aus dem Gazastreifen abgefeuert (Archiv)

Kommentar verfassen