Soldat ermordet

Wir trauern um Amit Ben Yigal. Dem Soldat wurde Dienstag Morgen (12.05.) während eines Einsatzes ein Felsbrocken gegen den Kopf geworfen. Er erlag im Krankenhaus seinen Verletzungen. Amit wurde 21 Jahre alt…

Staatspräsident Reuven Rivlin drückte Ben Yigals Familie sein Beileid aus.

„Unsere Herzen sind gebrochen von diesem schrecklichen Verlust. Ich bin sicher, dass unsere Streitkräfte die Terroristen finden und vor Gericht stellen werden.“

Möge seine Erinnerung ein Segen sein.

Newsletter der Botschaft des Staates Israel

Kommentar verfassen