Netanjahu: Erster israelischer Ministerpräsident in Prag

0
28

Am Donnerstag wird der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu zu einem Besuch in Prag erwartet. In den Gesprächen mit seinem tschechischen Amtskollegen Petr Nečas soll es unter anderem um die Situation in Nordafrika und den Friedensprozess im Nahen Osten gehen…Zudem soll die Zusammenarbeit zwischen Israel und Tschechien auf wirtschaftlichem und wissenschaftlichem Gebiet intensiviert werden, wie die Regierung informierte. Am Freitag wird Netanjahu auch mit Präsident Václav Klaus zusammentreffen. Netanjahus Besuch ist die erste offizielle Visite eines israelischen Ministerpräsidenten in Prag, seit der Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen im Jahre 1990. Im Vorfeld hatte schon Außenminister Schwarzenberg den Besuch Netanjahus als „historisch“ bezeichnet. Die Beziehungen beider Länder gelten als unproblematisch.

© Radio Prag