Tel Aviv für Jedermann

Tel Aviv gehört, abseits der politischen Diskussionen, zu den interessantesten Städten der Welt. Wer sich ein Bild von Israel machen möchte, sollte Tel Aviv einmal zumindest für einige Tage besucht haben. 1909 von 66 Familien gegründeten, gehört Tel Aviv heute zu den quirligsten und widerspruchsreichsten Städten der Welt. Ein Reiseführer stellt nun 111 spannende Orte der Stadt vor…

Mehr …

Attentäter von Tel Aviv getötet

Nashat Milhem, der am 1. Januar 2016 drei Israelis in Tel Aviv erschossen hatte, wurde am Freitag, den 8. Januar, von israelischen Sicherheitskräften gestellt und getötet. Die Ermittler fanden den 29-jährigen israelischen Araber in einem Versteck in seinem Heimatort Arara in Nordisrael. Laut Medienberichten versuchte er zu fliehen, als die Einsatzkräfte das Versteck stürmten. Während der Konfrontation soll Milhem das Feuer auf die Sicherheitskräfte eröffnet haben. Beim folgenden Schusswechsel wurde er erschossen…

Mehr …

Wie kommt es, dass ein Mensch…

Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll. Wie kommt es, dass es einem jungen Mann gelingt, in nur wenigen Minuten einen drohenden Schatten über die größte und fröhlichste Stadt im Land zu werfen wie in einem Film, den nicht einmal Hitchcock hätte erfinden können? Und all das ohne den Einsatz von großen Kameras oder einer anspruchsvollen Kulisse…

Mehr …

Tel Aviv hält inne

Überwachungskameras zeigen die Tat. Ein junger Mann geht die Straße entlang, mit Sonnenbrille und Rucksack, mit schnellem entschlossenem Schritt. Betritt einen Naturkostladen, kauft Nüsse, geht zum Ausgang, legt seinen Rucksack auf die Einkaufswagen, zieht eine Waffe und schießt auf die Bar nebenan. Mit einem Lächeln, wie Augenzeugen berichten…

Mehr …