Israelin ist Europameisterin im Schwimmen

Die israelische Schwimmerin Anastasia Gorbenko hat am Samstag (22.05.) Geschichte geschrieben und bei den Europameisterschaften in Budapest als erste Israelin eine Goldmedaille gewonnen.

Die 17-jährige Anastasia Gorbenko belegte den ersten Platz im 200-Meter-Einzelrennen und beendete das Schwimmen in 2 Minuten, 9 Sekunden und 99 Millisekunden.

Newsletter der Botschaft des Staates Israe, Foto: Israel Swimming Association

Kommentar verfassen