Israel begrüßt Urteil zu Burgas-Anschlag

Israel begrüßt das Urteil über eine lebenslängliche Haftstrafe ohne Bewährung durch den Strafgerichtshof in Bulgarien für zwei Mitglieder der Terrororganisation Hisbollah für ihre Rolle im tödlichen Anschlag am Flughafen Burgas am 19. Juli 2012, bei dem fünf israelische Touristen und ihr bulgarischer Fahrer ermordet wurden…

Israel hat von Anfang an erklärt, dass die Terrororganisation Hisbollah hinter dem Anschlag steckt, und dass die Organisation selbst, sowie ihre Führung – die für den Anschlag verantwortlich ist – zur Rechenschaft gezogen werden muss.

Die Hisbollah ist eine Terrororganisation, die für Anschläge weltweit verantwortlich ist, darunter auch tödliche auf europäischem Boden.

Israel ruft alle Länder in Europa auf, sich der Bundesrepublik Deutschland, der Republik Litauen und anderen Ländern weltweit anzuschließen und angemessene rechtliche Schritte gegen diese Terrororganisation vorzunehmen.

Außenministerium des Staates Israel, 22.09.2020, Newsletter der Botschaft des Staates Israel

Kommentar verfassen