Index israelischer Autoren in deutscher Sprache

0
62

Ein neues Projekt von haGalil…

Der Index listet israelische Autoren auf, deren Werke in deutscher Sprache erschienen sind. Es liefert biografische Daten, Angaben zu Werk und Genre, sowie zu Ehrungen und Auszeichnungen, die an die Autoren in ihrem Land bzw. weltweit vergeben worden sind. Außerdem bietet es ein möglichst lückenloses bibliographisches Verzeichnis zu den jeweiligen Veröffentlichungen dieser Autoren an, sei es dass es sich um deren eigene Bücher, oder Abdrucke in Anthologien bzw. Fachzeitschriften handelt. In manchen Fällen wurde sogar die Sekundärliteratur in deutscher Sprache mit einbezogen. Last but not least vervollständigt jeden Autoreneintrag eine Sammlung ausgewählter Links, die es ermöglichen, die Autoren auch in Wort und Bild zu erleben.

In dieser Sammlungen sind sowohl Israelis enthalten als auch jüdische Autoren, die eine entscheidende Periode ihres Lebens in Israel verbracht haben.

Selbstverständlich ist eine solche Liste als work in progress dynamisch und auf die Mithilfe ihrer Leser angewiesen. Daher bitten Autor und Redaktion alle jene, die Korrekturen, Ergänzungen oder Verbesserungen für angebracht halten, sie an uns weiter zu geben. (redaktion@hagalil.com)

Autor: Robert Schlickewitz

Neu hinzugekommen ist jetzt der Buchstabe „E“ mit folgenden Autoren:

Arieh Eckstein (1929/30-2015)
Anat Einhar (*1970)
Israel Eliraz (1936-2016)
Liat Elkayam (*1975)
Idit Elnatan (*1970)
Amos Elon (1926-2009)
Esther Ettinger (*1941)

–> Zum Index