Israels Olympia-Bilanz: Sieben Medaillen

5
47

Israel hat bei den Olympischen Spielen bisher insgesamt sieben Medaillen gewonnen – eine Gold-, eine Silber- und fünf Bronzemedaillen…

Gold ging dabei an Gal Friedman im Windsurfen bei der Olympiade in Athen 2004. Er hatte bereits 1996 in Atlanta Bronze für Israel geholt. Silber gewann Yael Arad im Judo in Barcelona 1992. Bei derselben Olympiade gewann ebenfalls im Judo Oren Smadja Bronze, der dritte Olympionike, der eine Medaille in dem Sport erhielt, war Arik Zeevi in Athen 2004. In Sydney gewann 2000 Michael Kolganov die einze Medaille für Israel im Einer-Kajak. Die letzte Bronze-Medaille für Israel hat Shahar Tzuberi in Bejing 2008 geholt.

Einmarsch der israelischen Olympioniken London 2012

Informationen über die israelischen Olympioniken für London 2012 finden Sie beim mfa.gov.il.
Wir drücken weiter die Daumen!

In den letzten Jahren machen israelische Tennisspieler von sich reden: Shahar Peer, die bisher erfolgreichste israelische Tennisspielerin aller Zeiten, stand im Januar 2011 auf Platz 11 der Weltrangliste. Ebenfalls international sehr erfolgreich sind Dudi Sela, Andy Ram und Yoni Erlich.

Erfolge konnten immer wieder auch israelische Schwimmer verzeichnen, zuletzt gewann Jonatan Kopelev Gold im Rückenschwimmen auf 50m bei den Europameisterschaften im Mai 2012.

5 Kommentare

  1. Doch, die USA sind ein totalitäres Millitär Regime, George Bush führte die nötigen Veränderungen in der Politik durch. Mittlererweile ist es eine Diktatur. Würde es eine warheitlich analysierende Institution geben, müsste dei USA, Großbritanien, und Deutschland, sowie mehrere Staaten in Europa auch zu den vielen existierenden Diktaturen gezählt werden. Medien sind komplett gleichgeschaltet. Totale Manipualtion und Erziehung durch die Massenmedien. Totale Unterdrückung der Opposition. Z.B. Piraten werden medial ausgeklammert, die Berichterstattung ist diffamierend und negativ. Piraten oder alternative Parteien, z.B. Grüne, Justice Party, oder ander alternative Parteien haben in den USA keinerlei Chancen, wegen Geldproblemen und medialer Ausklammerung. Der CIA ist, wie jeder weis, eine der pathologischten Verbrecher Syndicate, zettelte zusammen mit Nazi Schwerverbrechern z.B. Pinochet an, die Liste der Schwerverbrechen ist elends lang. Foltertechniken aus den KZs der Nazi Zeit werden weiterentwickelt. Millionen Menschen werden von der Wall Street zum Verhungern verhökert. Also das ganze hat mit Demokratie nix mehr zu tun. Dann siehe Murdock’s Schlagzeile Abu’s in my bed, also das setzt dem Ganzen die Spitze auf. Da zeig ich der Queen mal die Fotos der Misshandelten, vielleicht stimmt sie dann der Todesstrafe für Murdock zu, zum Henker, bei dem Tanz ich auf dem Grab Freudentänze. Abu Graib, und Guantanamo sind Nazi Folterstätten schlimmsten Ausmaßes. Also heute weis doch jeder, der es möchte die Realität. Will sie denn keiner wissen ? Zu hart ?

    • @Justice
      Ja klar, ein solches Statement aus der Riege ewiger Bescheidwisser, Verschwörungstheoretiker und alleinseligmachender Wahrheitsinhaber fehlte natürlich noch.
      Aber irgendwie fehlt mir hier etwas in diesem Sermon des puren Antiamerikanismus, etwas gant entscheidendes: Was steckt hinter all diesem, welche dunkle, böse Macht versteckt sich hinter all diesen Vorgängen, wer hat die amrikanische Politik und die der westlichen Welt und aller Medien in der Hand? Nu? Das kommt dann doch immer … 😛

  2. Manchesmal staune ich schon: Eigentlich müsste die Überschrift doch heißen:

    Nach 12 Jahren erstmals ohne Medaille!

    Aber man kann es selbstverständlich auch so zusammenfassen.

    Und einen Artikel über Fuß- und Basketball drüberhängen.

    Sry , empfinde ich, persönlich, journalistisch ziemlich peinlich…

  3. @mfb
    „Zivilatorische Antwort“???
    Ich wußte gar nicht, daß USA (Pl.1-EL*), Großbritannien (Pl.4-EL), Frankreich (Pl.5-EL) oder Italien (Pl.6-EL) totalitäre Regime haben!!! (*EL = Ewige Liste http://sportal.spiegel.de/spiegel/olympia-2012/medaillenspiegel-ewige-liste.html )
    Ebensowenig wußte ich, daß Saudi Arabien (Pl.103-EL),
    Tadschikistan (Pl.103-EL), Sambia (Pl.103-EL), Paraguay (Pl.108-EL), Sudan (Pl.108-EL) oder Irak (Pl.116-EL) „relaxt-demokratische“ Länder sind!

  4. Olympische Antwort:
    „Dabeisein ist doch alles“

    Zivilisatorische Antwort:
    „Staaten mit totalitärem Regime haben eine überdurchschnittliche Medaillenausbeute, demokraktisch-relaxte eher unterdurchschnittlich.“

    Provokante Antwort:
    „Also imn den Disziplinen Hauen, Stechen, Treten und Schiessen müsste Israel eigentlich erfolgreicher sein.“

    Persönliche Antwort:
    „Take it easy 😉 „

Kommentarfunktion ist geschlossen.