Gewaltsame Ausschreitungen auf dem Tempelberg

An den Gebeten am letzten Freitag des Ramadan (07.05.) auf dem Tempelberg nahmen Zehntausende Menschen teil. Nach Tagen der Aufhetzung durch die Palästinensische Autonomiebehörde und Terrorgruppen, einschließlich der Hamas, kam es auf dem Tempelberg zu Unruhen, an denen Tausende teilnahmen, Steine warfen und Brandsätze auf Polizeikräfte vor Ort schossen.

Mehr …

Deutliche Zeichen – „Schwarze Flaggen“ im ganzen Land

Auch heute Abend protestieren wieder Tausende Menschen in Israel gegen die Regierung und Premierminister Netanyahu, sowohl in Jerusalem, Tel Aviv, am privaten Wohnort Netanyahus, Cäsarea, und einigen anderen Orten im Land. Auch an Hunderten Kreuzungen und Brücken im ganzen Land haben sich Demonstranten versammelt…

Mehr …