Israelische Studie zeigt Effizienz von 4. Impfung

Angesichts der Ausbreitung der Omikron-Variante und des raschen Anstiegs der Zahl der bestätigten Fälle genehmigte Israel die Verabreichung einer vierten Impfstoffdosis an Personen über 60 Jahre und an Risikogruppen, die später auch auf jüngere Bevölkerungsgruppen ausgeweitet wurde.

Mehr …

Israels Feldlazarett in der Ukraine

Die von Israel geleitete humanitäre Feldlazarett „Leuchtender Stern“ ist nunmehr seit acht Tagen (am 29.3.) in Betrieb. Die Zahl der Patienten, die in dem unter der Schirmherrschaft des Sheba-Krankenhauses und Vertretern des israelischen Gesundheitssystems eingerichteten Feldlazarett behandelt wurden, hat nach 8 Tagen die 1.000er-Marke überschritten.

Mehr …