Medaillen bei Europameisterschaften

Bei den derzeit in München stattfindenden European Championships konnte die israelische Mannschaft bislang vier Medaillen gewinnen.

Am Montag (15.8.) holten die überragenden Marathon-Läufer in der Team-Wertung der Männer die Gold-Medaille. Außerdem sicherten sich die beiden Läufer Maru Teferi und Gashau Ayale die Silber- und Bronze-Medaillen.

Angesichts des 50. Jahrestags des Massakers während der Olympischen Spiele in München im Jahr 1972 war es ein besonderer Gänsehaut-Moment, bei der Siegerehrung in der Stadt die israelische Nationalhymne bei einer Sportveranstaltung zu hören.

Am Dienstag gewann eine weitere Langstreckenläuferin eine Medaille für Israel. Lonah Chemtai Salpeter kam über die 10.000 Meter Distanz der Frauen als Dritte ins Ziel.

Die Europameisterschaften gehen noch bis Sonntag (21.8.).

Newsletter der Botschaft des Staates Israel, Israelische Marathon-Läufer nach ihrer Zielankunft (Foto: Screenshot der Live-Übertragung des ZDF)

Kommentar verfassen