Bronze für Lonah Chemtai Salpeter

Die israelische Langstreckenläuferin Lonah Chemtai Salpeter hat am Montag (18.07.) bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Eugene, Oregon, die Bronzemedaille im Marathonlauf der Frauen für Israel gewonnen.

Das war die erste Marathon-Medaille für Israel bei Weltmeisterschaften!

Chemtai Salpeter beendete das Rennen mit einer Zeit von 2:20:18, nur zwei Minuten hinter Gotytom Gebreslase, die mit einer Zeit von 2:18:11 Gold gewann, und der Kenianerin Judith Jeptum Korir, die neun Sekunden nach Gebreslase ins Ziel kam.

Newsletter der Botschaft des Staates Israel

Kommentar verfassen