Manifest mit Vogel

Nach drei Romanen legt die Heidelberger Autorin Ramona Ambs jetzt einen wunderschönen Band mit Gedichten, Notizen und Skizzen vor…

Gedichte, die von Begegnung, von Nähe, Liebe, von Beziehung und Dialog erzählen. Mit einer Prise jiddisch, hebräisch und französisch. Kleine Geschichten von unterwegs, im Zug beobachtet, auf der Parkbank gesehen. Skizzen, die sich durch das Buch ziehen und uns die Autorin selbst als Begleitung an die Seite stellen, mal mit Zebra, mal mit Koala.

Ein Buch, das man immer wieder zur Hand nehmen wird, blättern, lesen und nochmal lesen, eintauchen in die Welt von Ramona Ambs, die zärtlich in ihren Bann zieht.

Ramona Ambs, Manifest mit Vogel, BoD 2020, Tb, 128 S., Euro 11,99, Bestellen?

Kommentar verfassen