Simon-Wiesenthal-Preis an Zeitzeug:innen

Gestern Abend wurden bei einer feierlichen Veranstaltung des österreichischen Parlaments in der Hofburg die vier Zeitzeug:innen Lily Ebert, Zwi Nigal, Karl Pfeifer und Liliana Segre mit dem Simon-Wiesenthal-Preis für ihr Engagement gegen Antisemitismus und für Aufklärung über den Holocaust ausgezeichnet. Ebenfalls geehrt wurden die Zentrale österreichische Forschungsstelle Nachkriegsjustiz und das Jüdische Forum für Demokratie und gegen Antisemitismus.

Mehr …

Giesberts-Lewin-Preis für Volker Beck

Am 2. Dezember erhielt der langjährige Kölner Bundestagsabgeordnete Volker Beck eine weitere Auszeichnung für seinen Kampf gegen Antisemitismus und gegen jegliche Form von Diskriminierung: Der Träger der Leo Baeck Preises wurde in seiner ehemaligen „Heimatstadt“ Köln mit dem Giesberts-Lewin-Preis der Kölnischen Gesellschaft für christlich jüdische Zusammenarbeit ausgezeichnet…

Mehr …