Hamas verantwortlich: Raketenterror gegen Akaba und Eilat

Vermutlich ist Hamas verantwortlich für die beiden Raketenangriffe auf Eilat und Akaba. Ägyptischen Medien griffen die Hamas und den Iran wegen des Raketenbeschusses scharf an, indem sie die Hamas als einen „Agenten des Irans“ bezeichneten und ihre Bestrafung verlangten…

Mehr …

Toter bei Raketenangriff auf Israel und Jordanien

In Akaba und Eilat, der jordanischen und israelischen Hafenstadt am Roten Meer, sind am Montag Morgen bis zu acht Raketen eingeschlagen. Sechs Jordanier, darunter Taxifahrer, ein Touristenpolizist, Arbeiter und zwei Sicherheitsleute des Intercontinental-Hotels in Akaba wurden verletzt. Ein Jordanier erlag seinen Verletzungen…

Mehr …

Jordanien will Tote-Meer-Rollen

Jordanien fordert von der UNESCO, die berühmten Tote Meer Rollen von Israel ausgehändigt zu bekommen. Diese 2000 Jahre alten Abschriften von Bibeltexten, Gebeten und Texten der messianisch ausgerichteten so genannten Essenersekte in Hebräisch, Griechisch und Aramäisch zählen zu den bedeutendsten archäologischen Kulturobjekten der Menschheit…

Mehr …

Freihandelszone Europa – Mittelmeer

Den Rahmen für die Handelsbeziehungen zwischen der EU und den benachbarten Mittelmeerländern (MED-Ländern) bildet die Europa-Mittelmeer-Partnerschaft, die im November 1995 ins Leben gerufen wurde. Bei den Partnerländern handelt es sich um Algerien, Ägypten, Israel, Jordanien, Libanon, Marokko, Syrien, Tunesien, die Palästinensische Behörde sowie die Türkei…

Mehr …