Neue Terrorwelle

Heute Morgen (06.02.) raste ein Palästinenser mit seinem Auto in eine Gruppe Soldaten der Verteidigungsstreitkräfte des Staates Israel in Jerusalem. 12 Soldaten wurden dabei verletzt, einer befindet sich in kritischem Zustand…

Die IDF ist derzeit auf der Suche nach dem Terroristen.

Premierminister Benjamin Netanyahu sagte:
„Im Namen der Bürger des Staates Israel hoffe ich auf eine schnelle Genesung aller verwundeten Soldaten. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis wir den Angreifer ausfindig machen. Terrorismus wird uns nicht besiegen; wir werden gewinnen!”​

In der letzten Woche wurden aus Gaza 13 Raketen und explosive Ballons auf Zivilisten in Israel abgefeuert. Als Reaktion auf die Raketen und explosiven Ballons der letzten Woche hat die IDF Terrorziele der Hamas in Gaza beschossen. Ein Sprecher der IDF sagte: „Wir machen die Hamas verantwortlich. Sie werden die Konsequenzen für ihre Angriffe auf israelische Zivilisten tragen.“

Außenministerium des Staates Israel, 06.02.2020 / Sprecher der Verteidigungsstreitkräfte des Staates Israel, 05.02. / 06.02.2020, Newsletter der Botschaft des Staates Israel

Kommentar verfassen