Koalition: Ist Bibi wirklich erwachsener geworden?

Der Deal zwischen Netanjahu und Liebermann: Das Justizministerium geht an Ne’eman, auf Kosten des Likud. „Liebermann hat die Fäden in der Hand. Der Vorsitzende von Israel Beitenu bekam fast alles, was er wollte“, schreibt Juwal Karni in Jedioth. Er „verzichtete“ zwar auf das Justizministerium, hat jetzt jedoch genug Jobs, um die Hälfte seiner 10-Mann Fraktion zufrieden zu stellen. Die meisten hohen Likudleute müssen sich mit weniger wichtigen Ämtern zufrieden geben…

Mehr …

Da da Liebermann: Ein schlechter Witz

„Yvette Liebermann hat sich den Ruf eines Mannes verschafft, der weiß, was er will, und dies dann auch erreicht“… Wie viele andere Mythen in der israelischen Politik („Bibi ist ein starker Mann“, „Livni ist eine mutige Frau“, „Barak in der Stunde der Wahrheit“) fehlt es auch diesem Mythos an jeder Grundlage…

Mehr …