- haGalil - https://www.hagalil.com -

Die Terrorwelle geht weiter

In der letzten Woche kam es zu weiteren Terroranschlägen, eine direkte Folge des extremistischen Hasses und der Anstachelung zur Gewalt gegen Israel in den letzten Wochen ist.

Am 05.05. wurden drei Israelis in Elad von plästinensischen Terroristen getötet – weitere wurden verletzt. Die Opfer sind Yonatan Havakuk (44), Oren Ben Yiftah (35) und Boaz Gol (49). Durch den Terroranschlag von Elad haben 16 Kinder ihre Väter verloren. Wir trauern um die Opfer des Terroranschlags.

Möge ihre Erinnerung ein Segen sein.

Nach diesem brutalen Terroranschlag versuchten gestern Abend (08.05.) aufgehetzte palästinensische Jugendliche in zwei Fällen, Israelis zu erstechen. Es ist nicht nur der Terror, der verurteilt werden muss, sondern auch die Hetze, der Hass und die Verbreitung von Lügen, die ihn schüren.

Newsletter der Botschaft des Staates Israel