- haGalil - https://www.hagalil.com -

Ausrüstung für das Feldlazarett angekommen

Siebzehn Tonnen Ausrüstung für die Einrichtung des Feldlazaretts „Shining Star“ wurden am Donnerstag (17.03.) in ein Frachtflugzeug der El Al geladen und nach Polen geflogen, um die Einrichtung eines Krankenhauses in der Stadt Mostyska in der Westukraine vorzubereiten.

Das Material für Israels Feldlazarett ist gestern (20.03.) eingetroffen.

Eine medizinische Delegation mit medizinischem Personal aus allen Bereichen des Gesundheitswesens unter der Leitung von Dr. Dudu Dagan, Direktor der Abteilung für staatliche Krankenhäuser im Gesundheitsministerium, ist heute Morgen (21.03.) aus Israel abgereist.

Zu den Partnern gehören das Büro des Premierministers, das Gesundheitsministerium, das Außenministerium, das Sheba Medical Centre, Schneider, der Clalit-Gesundheitsfonds und andere medizinische Organisationen sowie die Unterstützung durch die Schusterman-Stiftung, die nationale und soziale Projekte in Israel fördert, und das JDC.

Das Krankenhaus wird die medizinische Versorgung der zahlreichen Kriegsflüchtlinge sicherstellen und einen Kreißsaal sowie eine Erwachsenen- und eine Kinderstation umfassen. Die medizinische Versorgung wird auch Laboratorien und bildgebende Verfahren (Röntgen) umfassen und Ferntechnologien mit dem Sheba Medical Centre in Israel nutzen.

Außenministerium des Staates Israel, 17.03.2022 / 21.03.2022, Newsletter der Botschaft des Staates Israel
Foto: Medizinische Ausrüstung wird vor dem Versand in ein El-Al-Frachtflugzeug geladen, (c) GPO/ Sivan Shahor Anava