Israel in Zahlen im jüdischen Jahr 5782

Traditionell veröffentlicht das israelische Statistikamt zum Beginn des jüdischen Neujahrs aktuelle Zahlen zur Bevölkerung des Landes. Montagabend begann das jüdische Jahr 5782.

Israel hat nunmehr 9,39 Millionen Einwohner. Das sind 1,6 Prozent mehr als vor einem jüdischen Jahr (ca. 11,5 Monate nach gregorianischem Kalender).

74 Prozent der Bevölkerung sind jüdisch, 21 Prozent arabisch und 5 Prozent gehören anderen Gruppen an.

Im vergangenen Jahr wanderten 19.676 Neueinwanderer ein. 172.000 Babys wurden geboren und 48.000 Menschen starben – 5.800 davon an Covid-19.

Mehr Details zur Statistik

Kommentar verfassen