- haGalil - https://www.hagalil.com -

Außenminister Lapid zu Besuch in Marokko

Außenminister Yair Lapid ist gestern (Mittwoch, 11. August 2021) zu einem historischen Besuch nach Marokko aufgebrochen. Es wird der erste Besuch seit der Unterzeichnung des Normalisierungsabkommens und der erste Besuch eines israelischen Außenministers seit 2003 sein…

Zu den Mitgliedern der israelischen Delegation gehören der in Marokko geborene Minister für Wohlfahrt und soziale Dienste Meir Cohen, der Vorsitzende des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten und Verteidigung Ram Ben Barak und der Generaldirektor des Außenministeriums Alon Ushpiz. Dr. Inbar Zuker, stellvertretender Leiter der medizinischen Abteilung des Gesundheitsministeriums, wird ebenfalls an der Delegation teilnehmen.

Außenminister Lapid wurde zunächst von seinem marokkanischen Amtskollegen Nasser Bourita empfangen. Die beiden unterzeichneten drei Abkommen zur Stärkung der Zusammenarbeit und Vertiefung der Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

Außenminister Lapid: „Frieden und die lang zurückreichende Freundschaft werden von Menschen erneuert, die alte Konflikte zu überdenken wissen. In erster Linie durch seine Majestät König Mohammed VI., durch seine Weitsicht und seinen Mut. Wir sind ihm dankbar.“

Während seines Besuchs wird Außenminister Lapid auch die israelische diplomatische Vertretung in Rabat einweihen.

Außenministerium des Staates Israel, 12.08.2021, Newsletter der Botschaft des Staates Israel
Foto: Außenminister Yair Lapid mit seinem marokkanischen Amtskollegen Nasser Bourita, (c) MFA