- haGalil - https://www.hagalil.com -

Jüdisches Filmfestival Berlin | Brandenburg (JFBB)

Die 27. Ausgabe des Jüdischen Film Festivals Berlin / Brandenburg startet am 12. August. Bis zum 22. August sind in fünf verschiedenen Programmreihen u.a. Spielfilme, Dokumentationen, Serien und eine DEFA-Retrospektive zu sehen, die eine große Vielfalt jüdischen Lebens und Alltags repräsentieren.

Im Programm finden sich zahlreiche israelische (Co-)Produktionen, wie beispielsweise der actionreiche Polit-Thriller PLAN A (DE/IL 2021, Regie: Doron Paz/Yoav Paz, 110min). Kurz nach Kriegsende plant eine Gruppe Überlebender der Shoa, das Trinkwasser deutscher Städte zu vergiften. Max (August Diehl), der seine gesamte Familie im KZ verlor, findet Halt in dieser radikalen Gruppe. Doch der Haganah ist der Aufbau des späteren Israel wichtiger, gemeinsam mit dem britischen Geheimdienst werden die Rachepläne sabotiert.

Der diskursfreudige Dokumentarfilm DISPLACED (DE 2020, 87min) der franco-israelischen Regisseurin Sharon Ryba-Kahn spricht unbequeme Fragen laut aus. Sharon ist Jüdin und Angehörige der dritten Generation von Überlebenden der Shoah. Als sich nach sieben Jahren Funkstille der Vater bei ihr meldet, hinterfragt sie das schwierige Familienverhältnis, ihr nicht-jüdisches Umfeld sowie den Umgang mit der gemeinsamen Vergangenheit.

In der ergreifenden Dokumentation MURANOW (IL 2020, Regie: Chen Shelach, 70min) werden psychologische Reflexionen über das Zusammenleben mit den Geistern einer düsteren Vergangenheit geteilt. Einst von jüdischem Leben erfüllt, riegelten die deutschen Besatzer während des Zweiten Weltkriegs das Muranow-Viertel in Warschau ab. Tausende Menschen wurden in dem Ghetto zusammengepfercht und ermordet. Die heutigen Bewohner des wieder aufgebauten Stadtteils teilen ihre Wohnungen mit deren Seelen.

In der Programmreihe SERIAL FRESH: Series from Israel können Sie sich außerdem auf folgende israelische Serien freuen: AUTONOMIES (2018), JUST FOR TODAY (2019), ON THE SPECTRUM (2018) und OUR BOYS (2019).

Programm und alle weiteren Informationen: https://www.jfbb.info/