- haGalil - https://www.hagalil.com -

Schmierereien in Yad Vashem – Verdächtige verhaftet

Drei junge Männer aus Bnei Brak und Jerusalem sind unter dem Verdacht festgenommen worden, für die antizionistischen und beleidigenden Schmierereien verantwortlich zu sein, die am 11. Juni auf verschiedenen Mauern in der Holocaustgedenkstätte Yad Vashem aufgetaucht waren…

Die jungen Männer, die der Polizei zufolge geständig sind, hätten aus einer „antizionistischen Ideologie“ heraus gehandelt, „die sie bereits zu Hause aufgesogen“ hätten, so ein Polizeisprecher.

Die jungen Männer sollen auch für antizionistische Schmierereien an verschiedenen Gedenkstätten am Holocaust-Gedenktag verantwortlich sein.

Ynet, 26.06.12, Newsletter der Botschaft des Staates Israel