- haGalil - https://www.hagalil.com -

Amy Winehouse: War das jüdischer Soul aus Europa?

Sie konnte singen, sich ausdrücken, Ihre Gefühle nach außen tragen. Es hat sich jedenfalls so angehört, für mich. Sie muss sich sehr nahe gewesen sein, aber ganz oft auch sehr fern…

Miki Weil

Warum hat sie nicht besser für sich gesorgt? Sie hätte doch sauberen Stoff kaufen können, gleichmässig guten Stoff, und vielleicht weniger trinken. Für ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit.

Ich war mal bei einem ihrer Konzerte in Holland. Damals fragte mich ein Freund, „ist das vielleicht jüdischer Soul aus Europa?“, schließlich war Amy „a jewish Girl, Middle Class, Europe“. Als ich mich an die Frage wieder erinnerte, war sie schon tot. Jewish Soul, White Soul, European Soul. Egal. Soul. Hören Sie doch mal rein, vielleicht verstehen Sie dann viel mehr als viele Worte.

http://www.youtube.com/watch?v=iidN-NPgrFk&feature=player_embedded
Video: She didn’t like the Rehab (Entzug), but who does?

Es sind so viele gestorben, so verzweifelt, so verwirrt, so zufällig. Einsam und hoffnungslos. So viele. Und jetzt Amy Winehouse, und fast zur selben Zeit, ermordet ein Nazi in Oslo Kinder die dastehen, und nicht verstehen, was geschieht.

http://www.youtube.com/watch?v=Rziz3iOsq2s

A Soul is gone. Back to Light!

Möge nun G’tt ihre Seele zu sich nehmen, sie bergen und gut behüten. Und sie betten, am Ort der Heiligen und Reinen. Im Licht Seiner Gegenwart, so wie alle Seelen, einbezogen im Bund des Lebens. Möge Er sie bewahren, bis zur kommenden Welt. Amen!

CD: Back to BlackMP3 Hörproben und Download

I cheated myself…