- haGalil - https://www.hagalil.com -

Zum Wohl älterer jüdischer Zuwanderer

Der Verein „Deutsche Gesellschaft jüdischer Zuwanderer – Würde im Alter“ hat sich am 16. Januar in Dortmund gegründet…

Vorsitzender wurde Dr. Dmitri Piterski (Essen): piterski_wia(at)partner-inform.de. Der stv. Vorsitzende wurde Herr Dr. Danil Simkin: simkin._wia(at)partner-inform.de

Ziel des Vereins ist die Förderung des kulturellen, sozialen und psychologischen Wohls vor allem von älteren jüdischen Zuwanderern. Der überparteiliche und konfessionell nicht gebundene Verein erreicht seine Ziele insbesondere durch Information der Öffentlichkeit und der Betroffenen, Hilfe beim Kontakt bei Behörden, Diskussions- und kulturelle Veranstaltungen und kann mit anderen Organisationen und Personen, die die Ziele des Vereins teilen und unterstützen, zusammenarbeiten. Der neue Verein wird von der russischsprachigen Zeitschrift „Partner“ (Chefredakteur Dr. Michail Vaysband) organisatorisch unterstützt.

Weitere Information über die Programmziele und Arbeitsschwerpunkte des Vereines „Würde im Alter“ folgt in Kürze.


Sitzung mit der Redaktionsleitung der Zeitschrift „Partrner“ (B. Vaynblat, Dr. D. Piterski, Dr. M. Vaysband)