-- Schwerpunkt: hagalil.com - rundschau
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

SommerUniversitätMünchen: "Jüdische Geschichte und Kultur Osteuropas"

Der Lehrstuhl für Jüdische Geschichte und Kultur des Historicums der Ludwig-Maximilians-Universität München wird vom 22. Juli bis 28. Juli 2007 eine SommerUniversitätMünchen (SUM) zum Thema „Jüdische Geschichte und Kultur Osteuropas“ veranstalten. In dieser akademischen Woche erhalten eingeschriebene StudentInnen und SchülerInnen die Möglichkeit, sich mit dieser breit gefächerten Thematik zu beschäftigen. Die SUM2007 setzt sich aus drei wichtigen Programmteilen zusammen: aus Vorlesungen und Seminaren, Sprachkursen sowie Abendveranstaltungen bzw. Exkursionen...

Die SUM 2007 steht grundsätzlich allen eingeschriebenen Studierenden offen, richtet sich aber vor allem an Studierende der Judaistik/Jüdischen Studien, Slavistik, Jiddistik, Geschichte Osteuropas, Philosophie, Religionswissenschaft, Theologie, Geschichte, Literaturwissenschaft, Sprachwissenschaften, Komparatistik, Ethnologie sowie anderer Geisteswissenschaften. Durch den interdisziplinären Ansatz wird versucht, auch Studierende außerhalb der Jüdischen Studien zu erreichen, die bislang unter Umständen noch nicht mit jüdischer Geschichte und Kultur in Berührung gekommen sind. Gleichzeitig soll die SUM 2007 auch zur akademischen Netzwerkbildung beitragen.

Ziel ist neben der langfristigen Etablierung und Institutionalisierung der SUM auch die Erfassung neuer Zielgruppen, welche die Möglichkeit erhalten sollen, sich mit geschichtlichen und aktuellen, mit geisteswissenschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Fragen zum Thema Judentum und Minderheiten auseinanderzusetzen. Neben diesem akademisch-wissenschaftlichen Ziel ist es aber auch wichtig, dass für die Teilnahme an der SUM2007 „credits“ vergeben werden, so dass die Studierenden an ihren Heimat-Universitäten die belegten Kurse der SUM einbringen können. Dabei soll ein geisteswissenschaftlicher Diskurs verschiedener Gesellschaftsgruppen ermöglicht werden.

Das Interesse der Öffentlichkeit an der Eröffnung der neuen Münchner Synagoge Ohel Jakob und des jüdischen Gemeindezentrums hat gezeigt, wie groß Wissensdurst und Interesse im Bereich jüdischer Geschichte und Kultur sind. Mit der SUM 2007 „Jüdische Geschichte und Kultur Osteuropas“ wollen wir die breit gefächerten Thematiken zu Judentum Jahr für Jahr ein Stück mehr erarbeiten. Die Zusammenarbeit und die Einladung von ReferentInnen anderer, wissenschaftlicher und politischer Institutionen sowie aus dem Ausland stellen einen aktuellen Bezug zu dem geschichtlich und kulturell beleuchteten Thema her.

Folgende Programmpunkte und Themenbereiche sind geplant:

• Vorlesungen zu osteuropäisch-jüdischer Geschichte, jüdischer Philosophie und Literatur, die in anschließenden Seminaren und Diskussionsforen vertieft werden.
• Tägliche Sprachkurse in Hebräisch und Jiddisch, die die Grundlage für eine weitere Beschäftigung bilden (die Kurse werden abgestuft nach unterschiedlichen Lernniveaus von MuttersprachlerInnenn gehalten).
• Kulturelle Abendveranstaltungen wie etwa die Vorführung eines Filmes in jiddischer Sprache („Der Vilnaer Balabaisl“ aus der Warschauer Filmwerkstatt 1938/39), ein Diskussionsabend mit russisch-jüdischen Zuwanderern, eine musikalische Abendveranstaltung usw.
• Exkursionen wie z.B. eine Führung durch die neue Synagoge Ohel Jakob und das neue Gemeindezentrum in München.
• Abschluss der Woche durch den gemeinsamen Besuch des Schabbatgottesdienstes.

Weitere Informationen und Anmeldung

Category: Veranstaltungen
Posted 04/19/07 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 47
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 40
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

no comments yet


Add Comments








- - -