-- Schwerpunkt: hagalil.com - rundschau
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

The J. Street Project

Die kommende Ausstellung des Kunst-Raumes im Deutschen Bundestag zeigt die Serie "The J. Street Projekt" von Susan Hiller (geb. 1942 in Tallahassee in Florida), die sich auf ganz eigene und sehr berührende Weise mit der Problematik deutsch-jüdischer Vergangenheit auseinandersetzt...

Die Künstlerin hat im Rahmen eines DAAD-Aufenthaltes Straßenschilder in Deutschland entdeckt und fotografiert, auf denen noch das Wort "Jude" erscheint. Susan Hillers Reise durch Deutschland findet ihren künstlerischen Niederschlag in über 300 Fotografien, einer Liste der betreffenden Orte und Straßen, einer Landkarte von Deutschland, einer Videoinstallation sowie in einem umfangreichen Buch.

Die Erinnerungsarbeit der Künstlerin deckt die Spuren der Vergangenheit auf und verweist so auf den schmerzlichen Verlust einer einstigen, reichen jüdischen Kultur in Deutschland. Ihre Fotografien, die auch das jeweilige Umfeld von Stadt, Dorf und Landschaft zeigen, sind melancholisch und abgründig insofern, als sich hinter deren scheinbarer Idylle die Erinnerung an unfassbare Verbrechen verbirgt. So nehmen diese Fotos uns mit auf eine Spurensuche quer durch Deutschland und mahnen den Betrachter, angesichts der Verletzlichkeit und latenten Bedrohung humaner Werte sich ihrer schützend anzunehmen.

Der Kunstbeirat des Deutschen Bundestages lädt herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung:

14. Oktober 2008 um 18 Uhr
im Kunst-Raum im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus Zugang über die Spree-Uferpromenade Schiffbauerdamm, 10117 Berlin


BEGRÜSSUNG:
Präsident des Deutschen Bundestages - Prof. Dr. Norbert Lammert

EINFÜHRUNG IN DIE AUSSTELLUNG:
Kurator der Kunstsammlung des Deutschen Bundestages - Dr. Andreas Kaernbach

Die Künstlerin ist anwesend.

Ausstellung vom 15. Oktober 2008 - 11. Januar 2009.

Kunst-Raum im Deutschen Bundestag
Marie-Elisabeth-Lüders-Haus
Am Schiffbauerdamm (Eingang an der Spreeseite)

Geöffnet Di-So 11-17 Uhr, Eintritt frei.

Weitere Informationen während der Öffnungszeiten unter:
Tel. (030) 227 32027 bzw. (030) 227 34271 oder
www.kunst-im-bundestag.de

null
© Susan Hiller: Jüdenlohweg, Bad Elster. Aus: Snow Scenes (The J. Street Project).
Courtesy: Galerie Volker Diehl Berlin, Timothy Taylor Gallery London

Category: Allgemein
Posted 10/13/08 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 69
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 59
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

no comments yet


Add Comments








- - -