22/01: Inszenierte Wirklichkeit: Die Tragödie des Juden Adolf Grünbaum

Der Schweizer Filmemacher Dani Levy hat eine Komödie über Hitler versprochen, und die ganze Welt hat ihm geglaubt. Umso enttäuschter klangen die Stimmen nach der Premiere: "Nur gelegentlich eine Komödie!" "Es gibt kaum etwas zu lachen!" und "Völlig daneben!" Damit haben die Kritiker sogar Recht...

Alles lesen!