-- Schwerpunkt: Juden in Deutschland
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Konstanz: Solo-Konzert Shmuel Barzilai

Zum ehrenden Gedenken an ihren bedeutenden Oberkantor, Lehrer und geistigen Mittelpunkt Shmuel Blumberg sel.A., der vor zehn Jahren verstarb, veranstaltet die Israelitische Kultusgemeinde Konstanz mit Unterstützung der Zentralrats der Juden in Deutschland und der Stadt Konstanz am Sonntag, 21. Dezember 2008, um 15.00 Uhr ein öffentliches Konzert im Wolkensteinsaal des Kulturzentrums am Münster mit dem Wiener Kantor Shmuel Barzilai... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Bundespolitik: Gedenken an Pogromnacht vor 70 Jahren

In der mit 1200 Plätzen größten Synagoge in Deutschland an der Berliner Rykestraße fand Sonntag, den 9. November die zentrale Veranstaltung zum Gedenken an die Pogromnacht vor 70 Jahren statt, zu der die Bundesregierung und der Zentralrat der Juden geladen hatten... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Daniel Libeskind: Engagement für den Bau einer Liberalen Synagoge in München

Die Liberale Jüdische Gemeinde Beth Shalom in München gedachte des 70. Jahrestages der Reichspogromnacht mit über 300 Freunden und Mitgliedern im jüdischen Museum. Das sehr große Interesse am Gedenkgottesdienst war überwältigend und aufgrund des großen Andrangs mussten kurzfristig zwei Gottesdienste nacheinander organisiert werden, nachdem man bereits in die Räume des Jüdischen Museums ausgewichen war, da die eigentlichen Räumlichkeiten der Gemeinde zu klein sind... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Synagogen im Überblick: Nach 1945 errichtete Synagogen online

Was vor 70 Jahren undenkbar schien, ist heute Realität: In Deutschland entstehen neue Synagogen – es gibt Grundsteinlegungen, Richtfeste und Einweihungen. Diese erfreulichen Ereignisse sind ein Zeichen für wiederaufblühendes jüdisches Leben. Inzwischen ist die Zahl der rituellen Einrichtungen – Synagogen, Betsäle, Friedhofsbauten –, die nach 1945 entstanden sind, auf über 100 angewachsen... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Israelitische Kultusgemeinde Konstanz: Besucherandrang beim "Europäischen Tag der jüdischen Kultur 2008"

Der „Europäische Tag der jüdischen Kultur 2008“ in Konstanz wurde am 7. September bereits zum vierten Mal von der Israelitischen Kultusgemeinde Konstanz und der Stadt Konstanz gemeinsam veranstaltet. Erstmals konnte die nur zwei Wochen zuvor eingeweihte Mikwe zur Besichtigung geöffnet werden, die die Familie Nissenbaum errichtete und die sie allen Juden in Konstanz zur Verfügung stellt... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Veranstaltungen in Konstanz: Europäischer Tag der jüdischen Kultur

Zum vierten Mal veranstalten die Israelitische Kultusgemeinde Konstanz in der Sigismundstraße 19 und die Stadt Konstanz am Sonntag, dem 7. September, gemeinsam den „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“. Geplant ist wieder ein umfangreiches Programm mit Einführungen in der Synagoge, in der Dr.-Erich-Bloch-und-Lebenheim-Bibliothek, Stadtführungen zum Thema „Jüdisches Leben in Konstanz“ und einer Führung über den jüdischen Friedhof... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Konstanz: Jüdisches Ritualbad (Mikwe) eingeweiht

Erstmals seit dem Mittelalter können Juden in Konstanz wieder ein speziell errichtetes Tauchbad für die rituelle Reinigung (Mikwe) nutzen. Im Beisein von Rabbiner Usi Teitelbaum, der die Konstanzer Israelitische Kultusgemeinde betreut, von Rabbiner Shlomo Shiff sowie Rabbiner Simche Krakovski, beide aus Israel, ist das Bad, das mit der Synagoge verbunden ist, am Sonntag, 24. August, feierlich eröffnet worden. Der Konstanzer Landrat Frank Hämmerle sprach, auch im Namen der Stadt Konstanz, ein Grußwort... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Einweihung einer neuen Mikwe in Konstanz

Am kommenden Sonntag, dem 24. August, um 12.30 Uhr, weiht die Israelitische Kultusgemeinde Konstanz in der Sigismundstraße 19 in Anwesenheit von Landrat Frank Hämmerle, der ein Grußwort sprechen wird, eine neue Mikvve (Ritualbad) ein. Zu diesem Anlass und zur 7. Jahrzeit (Todestag) des Gemeindegründers Shimon Nissenbaum sel.A., dessen zuvor um 11.30 Uhr auf dem jüdischen Friedhof gedacht wird, werden zahlreiche jüdische prominente Persönlichkeiten aus dem In- und Ausland in Konstanz erwartet... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

"Kol Hakavod!" in Frankfurt: Ehrung der Veteranen von Israels Unabhängigkeitskrieg

Am Sonntag, den 27. Juli 2008 werden in der Henry & Emma Budge Stiftung Veteranen des Israelischen Unabhängigkeitskrieges von 1948/1949 geehrt. Dies geschieht gemeinsam mit dem Keren Hayesod und The Jewish Experience FFM. Die Veranstaltung erinnert zugleich die 60. Wiederkehr der Unabhängigkeitserklärung am 14.Mai 1948... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Konstanz: Grundstein für jüdisches Tauchbad

Erstmals seit dem Mittelalter sollen Juden in Konstanz wieder ein Tauchbad für die rituelle Reinigung nutzen können. Im Hof neben der Synagoge der Israelitischen Kultusgemeinde in der Sigismundstraße wurde der Grundstein für den Bau einer Mikwe gelegt... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

München: Die größte Channukkia außerhalb Israels

In der Mitte der Stadt, am Jakobsplatz, treffen sich am 6. Dezember um 18.00 Uhr jüdische und nichtjüdische Bürger, um sich zusammen zu freuen und das Lichtfest zu feiern... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Jüdische Gemeinde Berlin mit neuer Chefin

Die Liste Atid der Spitzenkandidatin Frida Süsskind räumt bei Wahlen zu der größten Gemeinde ab... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Jüdische Gemeinde: Zoff ums fremde Geld

Es braucht nicht viel, um Arkadi Schneiderman zur Weißglut zu bringen. Eine harmlose Frage zum Thema Gideon Joffe reicht - schon explodiert der 72-Jährige. Obwohl er der Stellvertreter des Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde zu Berlin ist, poltert er: "Joffe prostituiert sich! Wer ist sein Sponsor?" Der glatzköpfige Schneiderman steht, wie üblich umringt von Anhängern, vor dem Festsaal der Hauptstadtgemeinde... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Rabbiner Rothschild: Haben wir eine Wahl?

Die Jüdische Gemeinde zu Berlin ist krank. Sehr krank. Vielleicht sogar todkrank. Ich habe leider keine Heilmitteln zur Verfügung, kann aber mindestens einige Symptome beschreiben... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Zwischen den Mühlsteinen der Bürokratie: Die Jüdische Gemeinde Villingen-Schwenningen setzt auf Selbsthilfe

Seit dem November 2001 gibt es in Villingen-Schwenningen wieder ein organisiertes jüdisches Leben: Zuwanderer aus den GUS-Staaten, aber auch aus Israel und aus anderen deutschen Bundesländern gründeten damals zusammen mit einheimischen jüdischen Bürgern die Jüdische Gemeinde für Villingen-Schwenningen und Schwarzwald Baar e.V.... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Rykestraße: "Das ist Ihre Synagoge"

In der Synagoge in Berlin hofft man, dass die Russen einen „Minjan“ bilden werden... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Münstersche Straße: Das neue Chabad-Zentrum in Berlin

Der orthodoxe Rabbiner von Berlin, Jehuda Teichtal, ist erst 34 Jahre alt, aber in den 11 Jahren, die er in Berlin tätig ist, ist es ihm gelungen, eine neue, religiöse Gemeinde aufzubauen. Vorgestern konnte er einen historischen Erfolg verzeichnen: Die erste neue Synagoge seit dem Holocaust wurde in Berlin eröffnet. Bis vorgestern befanden sich alle Synagogen in alten Gebäuden, die restauriert oder neu errichtet wurden. Aber nicht nur deshalb ist das neue Chabad-Zentrum in Wilmersdorf im Westen Berlins einzigartig... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Bad Nauheim: Judith Schwarzenberg sel. A.

Es war 1993. Ich wohnte seit kurzer Zeit in der Wetterau und besuchte zum ersten Mal eine Veranstaltung der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Bad Nauheim. Eine ältere, äußerst vitale und gesprächige Dame fragte mich ohne Umschweife, wer ich sei und was ich täte... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Weltjudentum oder Schtetl?

Einerseits werden überall neue Synagogen eingeweiht, andererseits regelmäßig antisemitische Sprüche entlarvt. Erfreulicherweise folgen dem Synagogenrausch sowie der Jagd nach Antisemiten Gedanken, wozu das alles gut sein soll: Was wird wohl aus den Juden in Deutschland?... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Jüdische Gemeinde Berlin steht vor der Spaltung

Die Jüdische Gemeinde Berlin steht unmittelbar vor der Spaltung. Prominente Berliner Juden, darunter der frühere Vorsitzende Albert Meyer und der Historiker Julius H. Schoeps, planen eine neue Gemeinde zu gründen... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

"Europäischer Tag der jüdischen Kultur 2007" in Konstanz

Die Israelitische Kultusgemeinde Konstanz K.d.ö.R. und die Stadt Konstanz werden am 2. September wie bereits in den letzten beiden Jahren gemeinsam den "Europäischen Tag der jüdischen Kultur" ausrichten... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Talmud Torah: Die Stuttgarter Jeschiwah

In der Stuttgarter Jeschiwa wird jeden Tag Tora gelernt, in Gruppen und individuell... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Rabbiner Uri Regev in Berlin - Deutschlandbesuch des Präsidenten der World Union for Progressive Judaism

Der Präsident der World Union for Progressive Judaism, Rabbiner Uri Regev, Jerusalem, besuchte vom 4. bis 7. Februar die Bundeshauptstadt zu Gesprächen im Bundeskanzleramt, im Bundesministerium des Innern, im Auswärtigen Amt, im Bundespräsidialamt und im Bundesverteidigungsministerium... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Er war keinesfalls nur ein kleiner Untergebener - Gabriel Bach über Adolf Eichmann, die Organisation des Holocaust und den Prozess in Jerusalem

Ein unheimlicher Ort mit unheimlichem Wetter. Norbert Kampe, Leiter der Gedenkstätte Haus der Wannseekonfernz, äußerte die Vermutung, ob Adolf Eichmann dieses Unwetter aus der Höller geschickt habe. Und auch der israelische Gast, Gabriel Bach, meinte, dem Juden-Mörder sei es wohl gelungen, sich in der Hierarchie der Unterwelt über Lucifer zu erheben. Am Vorabend des 65. Jahrestages der Wannsee-Konferenz hat die Gedenkstätte zu einem Gespräch mit dem stellvertretenden Ankläger im Eichmann-Prozess 1961 geladen. Es war der Abend, an dem Orkan »Kyrill« über Deutschland tobte, weshalb die Veranstaltung vom großen Zelt im Garten in das kleine Speisezimmer der Villa verlegt werden musste. Dort hatte am 20. Januar 1942 die Konferenz stattgefunden, auf der der Mord an den europäischen Juden von NS-Funktionären und Wirtschaftsfachleuten besprochen worden ist. Mit dem ehemaligen Generalstaatsanwalt Israels sprach Martin Lejeune... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Kommentar zur "Großdemonstration gegen die Aufrüstung des Irans und die Drohungen Ahamdinedschads"

Tatsächlich ist man sich in Deutschland weitgehend einig, dass von den aktuellen atomaren Ambitionen des Iran eine Gefahr nicht nur aber vor allem für Israel ausgeht. Auch die so genannte "International Conference to Review the Global Vision of the Holocaust" in Teheran, ein Treffen widerwärtiger Holocaust-Leugner im Dezember letzten Jahres, stieß weltweit auf ernsthafte Empörung und Unverständnis. Doch ein weithin sichtbares öffentliches Signal aus der deutschen Gesellschaft an die Regierung Irans gab bzw. gibt es bisher nicht... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Hasbarah - ein Fremdwort?

Israel-Messe, "Yarid-Israel" steht auf den Plakaten, lachende Gesichter, wehende Flaggen, tanzende Menschen. Das Plakat verspricht interessante Stände, Begegnungen, Musik, Unterhaltung, israelische Speisen und vieles mehr. Dynamische und spannende Stimmung sei garantiert. Am Sonntag 4. Dezember auf der Prater-Insel in München...
[ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Abschied — Umzug — Einweihung: Im Herzen der Stadt angekommen

Ein Umzug hat für den Betroffenen immer zwei Gesichter: Einerseits freut er sich auf die neue Wohnung, andererseits überkommt ihn Wehmut beim Verlassen der alten, vertrauten Umgebung. Das ist ganz natürlich. Daher verwundert es nicht, dass auch die israelitische Kultusgemeinde den Umzug von ihrer alten Synagoge in der Reichenbachstraße mit einem weinenden und einem lachenden Auge vollzieht, bevor sie sich freudig dem Einzug in die neue hingibt... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Die neue Synagoge am Jakobsplatz in München: "Wie schön sind deine Zelte, Jakob!"

Eine Zikkurat, geht mir als Erstes durch den Kopf, als ich mir den Architektenentwurf der neuen Synagoge anschaue. Nein, kein anmaßend dem Himmel entgegenstrebender Turm von Babel, wohl aber ein solider Sockel, die Terrasse der Zikkurat, und darüber ein kleinerer Kubus aus Glas, durch den vielgliedriges Rautenfachwerk den Betrachter grüßt... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Charlotte Knobloch: Bauen und nicht vergessen

Für Jedioth berichtet Eldad Beck aus München... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin

Geschichtsprofessor im Bilderstreit

Ach, es ist leicht zu merken: Julius Schoeps, Leiter des Moses-Mendelssohn-Zentrums für europäisch-jüdische Studien in Potsdam, juckt die Zunge. So gern würde er etwas zu dem Fall sagen, der ihn wieder in die Schlagzeilen gebracht hat - aber er darf nicht... [ Read More! ]
Category: Gemeinden
Posted by: admin