-- Schwerpunkt: Israel und Nahost
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

"Wie viele Juden hat Mama getötet?"

Oft genug hören wir von "Nahostsachverständigen", dass sich die Hamas gemäßigt hat und man doch mit ihr sprechen sollte. Memri hat eine Sendung von Hamas TV aufgezeichnet und ins Englische übertragen. Karl Pfeifer hat dieses interessante Interview übersetzt...

Das Hamas-Fernsehen interviewt die Kinder der palästinensischen Selbstmord-Terroristin Rim Al-Riyashi: Mama hat fünf Juden getötet und sie ist im Paradies.

Das folgende ist ein Auszug aus einem Interview mit den Kindern der palästinensischen Selbstmordattentäterin Rim Al-Riyashi, das vom Al-Aqsa TV am 8. März 2007 ausgestrahlt wurde.

"Wie viele Juden hat Mama getötet?"

Interviewer: "Wir sprechen mit den beiden Kindern der Jihad Kämpferin und Martyrium-Sucherin Rim Al-Riyashi, Dhoha und Muhammad. Dhoha, Du liebst doch Mama? Wohin ist Mama gegangen?
Dhoha: "Ins Paradies”
Interviewer: "Was tat Mama?"
Dhoha: "Sie wurde Märtyrerin"
Interviewer: "Sie tötete Juden, richtig?"
Interviewer: "Wie viele tötete sie, Muhammad?"
Muhammad: "Huh?"
Interviewer: "Wie viel Juden tötete Mama?"
Muhammad: "So viel…"
Interviewer: "Wie viel ist das?"
Muhammad: "fünf”
Interviewer: "Liebst Du Mama? vermisst Du Mama?
"Wo ist Mama, Muhammad?"
Muhammad: "Im Paradies."
Interviewer: "Dhoha, was möchtest Du uns rezitieren?"
Dhoha: "Im Namen Allahs, (es folgt ein Spruch über Sieg der Truppen K.P.)'"
Interviewer: "Was noch möchtest Du uns rezitieren? Du hast die Sure "wenn die Hilfe von Allah und Sieg kommt" aufgesagt. Was noch möchtest Du für uns rezitieren?"
Dhoha: "'Mama Rim.'"
Interviewer: "Rezitiere das Gedicht 'Mama Rim' für uns. Rezitiere was immer. Was möchtest Du rezitieren?"

"Ich möchte über den Kindergarten sprechen"

Interviewer: "Muhammad, kannst Du rezitieren?"
Muhammad: "Ja."
Interviewer: "Fange an, rezitiere etwas für uns, was möchtest Du rezitieren?"
Dhoha: "Ich habe mich gerade erinnert."
Muhammad: "Ich gehe in den Kindergarten."
Interviewer: "Geht es Dir gut im Kindergarten?"
Muhammad: "Ja."
Dhoha: "Ich gehe in den Kindergarten, Ich will erzählen."
Interviewer: "Erzähle uns. Du gehst auch in den Kindergarten? Gehst Du in den Kindergarten, Dhoha? In den Kindergarten oder in die Schule?"
Dhoha: "In den Kindergarten."
Interviewer: "Großartig. Man sollte auch über die Unschuld der Kinder sprechen…”
Muhammad: "Ich gehe auch in den Kindergarten."
Interviewer: "Du gehst auch in den Kindergarten."
Dhoha: "Ich möchte über den Kindergarten sprechen, Ich will sprechen."

"Rim, Du bist eine Feuerbombe, Deine Kinder und Deine Maschinenpistole sind Dein Motto"

Interviewer: "Was willst Du uns aufsagen? Hast Du das Gedicht 'Mama Rim' gehört? Fang an, rezitiere für uns."
Dhoha: "Rim, Du bist eine Feuerbombe."
Interviewer: "Mach weiter. Rezitiere es."
Dhoha: "'Deine Kinder und Deine Maschinenpistole sind Dein Motto.'"
Interviewer: "Muhammad, fang an rezitiere..."
Muhammad: "Ich gehe in den Kindergarten."
Dhoha: "Das ist es, ich bin bereit."
Interviewer: "OK, Du möchtest zu Mama gehen?"
Dhoha: "Ja."

Quelle: http://memri.org

Category: Terror
Posted 03/15/07 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 47
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 40
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

wrote:
es ist entsetzlich, die Kinder realisieren lediglich "Mama" ist nicht mehr da, doch warum und wieso ist ihnen nicht bewußt.Sie sprechen vom Paradies ,doch wissen sie wohl kaum was das bedeuten soll! Diese Kinder brauchen ihre Mutter ,der Ersatz sind bekloppte Phrasen,die Mutter wird von der Maschinenpistole ersetzt, und in einigen Jahren, sind sie die nächsten potentiellen Selbstmordattentäter,getränkt durch und durch von Haß gegen unsere Nation!!!
03/16/07 15:59:50

wrote:
Das sind keine Kinder mehr, das sind Waffen der Regierung, stumme Roboter, die alles machen würden, was man ihnen befielt. Sie sind darauf programmiert die Menschen zu töten, aber wenn man sie frag, warum sie das machen würden, sagen sie der Allah hat es ihnen befolen. Diese Kinder saugen diesen Hass mit der Muttermilch.Ich glaube keine, nicht mal die Erwachsenen wissen warum sie die Mordattentäter verüben, sie wollen ja nur ins Paradies...
Diese Kinder tun mir nicht mehr leid. Wenn ich mir ansehe, dass sie mit Waffen und Molotovkokteils ausgerüstet rumlaufen und zu Mördern der tausender unschuldiger werden, dann ist mein Mitleid gleich verflogen.
03/20/07 13:54:33

Add Comments








- - -