-- Schwerpunkt: Europa und die Welt
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Argentinien erklärt 13 Jahre nach dem Verbrechen: Iran steht hinter Terror gegen jüdische Gemeinde

Nun ist es offiziell: Der Staatsanwalt in Buenos Aires wird einen internationalen Haftbefehl gegen den ehemaligen Präsidenten des Iran Rafsanjani und weitere 7 höhere Beamte in Teheran fordern...


13 Jahre nachdem eine Autobombe das Gebäude der jüdischen Gemeinde in Buenos Aires zerstört hat, gibt nun die argentinische Regierung die Verantwortung für den Anschlag offiziell dem Iran.
Die 8 Beschuldigten hatten den Anschlag initiiert und die Ausführung der Hizbollah übertragen. Die Sprengung des Gebäudes der jüdischen Gemeinde war einer der schwersten Anschläge, die je auf der ganzen Welt gegen jüdische Ziele verübt wurden. 85 Menschen wurden getötet, etwa 200 verletzt.

Category: Amerika
Posted 10/29/06 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 69
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 59
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

wrote:
Üble Mörder - jetzt gilt: Auge um Auge...
10/30/06 10:07:25

wrote:
Als argentinischer Jude warne ich davor, voreilige Schlüsse zu ziehen, denn diese Entscheidung der Staatsanwalt, hat eher politische als juristische Gründe. Es ist auch ein gekonntes Manöver um die argentinische Beteiligung am Attentat, die wesentlich einfacher zu beweisen wäre, nicht oder nur erst nach dem Abschluß der "internationalen" Bemühungen zu vertiefen
10/30/06 10:21:35

wrote:
An Robfran: Du kennst die Situation in Buenos Aires, wir nicht. In der Nachricht heißt es doch: "...gibt nun die argentinische Regierung die Verantwortung für den Anschlag offiziell dem Iran." Dies ist eine klare Beschuldigung, hinter der handfeste Beweise vorliegen sollten. Wenn aber Beweise für argentinische Beteiligung am Attentat vorliegen....
10/30/06 10:35:39

Add Comments








- - -