-- Schwerpunkt: Klick nach Rechts
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Klick nach Rechts: haGalil-Telegramm 9.4.2007

Polizeiaktion gegen verbotene Nazi-Skinhead-Gruppe / Gedenken an Neo-Nazi-Opfer / Protest gegen Nazi-Versand / Nazis organisierten Fußball-Turnier...

Polizeiaktion gegen verbotene Nazi-Skinhead-Gruppe
Dresden. Staatsanwaltschaft und Polizei haben erneut einen Schlag gegen die verbotene Vereinigung "Skinheads Sächsische Schweiz" (SSS) geführt. Am Mittwochabend durchsuchten die Ermittler mehrere Objekte und Wohnungen, darunter den Neonazi-Treffpunkt "Mühle am Brausenstein" in Rosenthal-Bieletal. Bei der Razzia wurden drei mutmaßliche Rädelsführer festgenommen. Einer von ihnen bleibt voraussichtlich auch über Ostern in Haft, während die Haftanträge der Staatsanwaltschaft gegen die beiden anderen vom Amtsgericht Dresden abgelehnt wurden. Dabei handelt sich nach Angaben des Leiters der Staatsschutzabteilung der Staatsanwaltschaft Dresden, Jürgen Schär, um den zuletzt im August verurteilten Anführer Thomas S. Er war damals zu einer Haftstrafe von acht Monaten verurteilt worden, weil er die Gruppe auch nach dem Verbot durch konspirative Treffen weiter am Leben gehalten haben soll. Daneben fassten die Polizisten am Mittwochabend Thomas R., der ebenfalls im Sommer vor Gericht stand und unter anderem persönlicher Referent des NPD-Landtagsabgeordneten Johannes Müller ist. Die neonazistische NPD protestierte gegen das Vorgehen der Ermittler. Bei der Versammlung in Rosenthal-Bielatal habe es sich um ein "Aktivisten- und Interessententreffen" ihrer Jugendorganisation in der Sächsischen Schweiz gehandelt.

Gedenken an Neo-Nazi-Opfer
Dortmund. Am Samstag, den 31.03., haben in Dortmund etwa 1000 Personen anläßlich des 2. Jahrestag des Mordes an Thomas S. (Schmuddel) durch den Neonazi Sven K. demonstriert. Des weiteren wurden aktuelle Probleme mit Neonazis, sowie rechte Ideologien in der Mitte der Gesellschaft thematisiert. In der Nähe des "Donnerschlag", einem Laden und Treffpunkt des Kameradschaftsspektrums fand eine Kundgebung statt.

Protest gegen Nazi-Versand
Geiselhöring (Bayern). Am Samstag, 7.4., fand eine Demonstration in Geiselhöring (Niederbayern) aufgrund des dort ansässigen Wikingerversands statt. Der Versand bietet alles, was der kauffreudige (Neo-)Nazi von heute so haben will, von String Tangas mit dem eindeutigen Zahlencode 88 über T-Shirts bis hin zu allen möglichen Nazirock-CDs. Einmal pro Quartal findet dort ein Sonderverkauf statt, und "zufällig" fiel dieser auf den Tag der Antifa-Demo. An der nun schon zweiten Demonstration in dem Dorf nähe Straubing beteiligten sich in etwa 250 Personen.

Nazis organisierten Fußball-Turnier
Düsseldorf. Neonazis aus dem Umfeld der Rechtsrockband "Non Plus Ultra" (NPU) haben am vergangenen Samstag in einer Sporthalle in Düsseldorf ein Fußball-Turnier organisiert. Trotz zahlreicher Proteste sahen sich Stadtverwaltung und Sportverein nicht in der Lage, den Mietvertrag kurzfristig zu kündigen und die Propagandaveranstaltung der Neonazis zu verhindern.

[JöFi]

Category: Kurzmeldungen
Posted 04/09/07 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 47
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 40
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

no comments yet


Add Comments








- - -