-- Schwerpunkt: Klick nach Rechts
Judentum und Israel
haGalil onLine - http://www.hagalil.com

haGalil online

Klick nach Rechts: haGalil-Telegramm 23.7.2007

Protest gegen NPD / Nazi-Fest am 4. August ...

Protest gegen NPD
Berlin. Mehr als 300 Menschen protestierten am Montag Abend vor dem Rathaus des Berliner Bezirkes Tempelhof gegen eine zeitgleich im Rathaus stattfindende Veranstaltung der neonazistischen NPD. Die Nazi-Partei hatte die Veranstaltung unter dem Motto "Mitteldeutschland im Zangengriff der Globalisierung". Mit "Mitteldeutschland" bezeichnen die Nazis die ostdeutschen Bundesländer. An der Veranstaltung nahmen etwa 50 Neo-Nazis teil, Referent war der sächsische NPD-Landtagsabgeordnete Jürgen Gansel.

Nazi-Fest am 4. August
Dresden (Sachsen). Genau ein Jahr nachdem die NPD ihr, sprichwörtlich ins Wasser gefallene "Deutsche Stimme - Pressefest" mit mehreren tausend TeilnehmerInnen in Dresden-Pappritz veranstaltete, soll es nun am 04. August eine Neuauflage geben. Da die NPD derzeit logistisch wie finanziell nicht in der Lage ist, einen Großevent wie das "DS"-Fest erneut durchzuführen, verlegt sie sich deshalb auf kleinere, "familienfreundlichere" regionale Feste. So findet z.B. zeitgleich in Sangershausen (Sachsen-Anhalt) ein ähnliches NPD Fest, mit Folklore, Nazirock und politischer Agitation statt.

[JöFi]

Category: Kurzmeldungen
Posted 07/24/07 by: admin



Warning: Declaration of NP_Print::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_Print.php on line 47
[Printer friendly version] |
Warning: Declaration of NP_MailToAFriend::doTemplateVar(&$item, $look) should be compatible with NucleusPlugin::doTemplateVar(&$item) in /homepages/20/d69932965/htdocs/hagalil/01/de/nucleus/plugins/NP_MailToAFriend.php on line 40
[Mail to a friend]
[Möchten Sie sich anmelden und ein Benutzerkonto erstellen?]


Comments

wrote:
Auch in Dortmund wollen ausgerechnet die Rechten
aus dem Antikkriegstag am 01.09., eigentlich ein Tag zur Erinnerung an den Beginn des II. Weltkrieges durch den Einmarsch der Nazis in Polen, einen "nationalen Antikriegstag" machen. Mitten im Herzen der Stadt, auf dem Friedensplatz
möchten sie unter dem Motto: "Keine Kriege für einen verlogenen Frieden! Gegen jeden Frieden mit der Lüge" ihr braunes Gedankengut pseudopazifistisch ummäntelt unter die Leute bringen. Nazis für den Frieden, wenn das der Führer wüßte! Doch wie bereits am 1. Mai dieses Jahres lehnt die Dortmunder Polizei Anträge, diese Demonstration zu verbieten. Deshalb hat das Dortmunder Friedensforum ebenfalls eine Kundgebung am 1.9. unter dem Motto" Nie wieder Faschismus, nie wieder Krieg" auf dem Friedensplatz angemeldet.
Quellen:
http://www.jungewelt.de/200...
http://www.nrw.vvn-bda.de/t...
und hier im braunen Urtext:
http://www.widerstand.info/...
07/25/07 11:38:22

wrote:
Auch in der Provinz
Am 18.07. will die NPD einen "Infostand" in Solingen- Wald aufstellen und nutzt dafür ein Stadtfest, um möglichst viele auch zufällige Passanten zu erreichen. Zwar sind über die Presse alle engagierten Bürger zu einer Gegendemonstration aufgerufen, doch die Politik der Stadt zieht sich unter Vorwänden teilweise zurück. Man wolle die Veranstaltung der Rechten durch die besondere Aufmerksamkeit nicht aufwerten. Andere haben einfach keine Zeit. Keine Zeit?! Schauen wir jetzt wieder weg? Tun wir so, als sei das nicht ernst zu nehmende Kinderspielerei, weil nebenan das Karussell läuft? Oder erledigt sich das Problem von allein, wenn man es nur gründlich ignoriert? Ich nicht. Und ich hoffe, dass morgen mit mir unzählige Menschen aufmerksam und wachsam den Rechten keine Möglichkeit geben, Ihr Gedankengut unter die Leute zu bringen.
08/17/07 13:36:13

Add Comments








- - -