Nächtlicher humanitärer Sondereinsatz für „Gute Nachbarschaft“

In der Nacht zum Freitag haben die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) im Rahmen der Operation „Gute Nachbarschaft“ parallel an vier Orten entlang der israelisch-syrischen Grenze humanitäre Hilfsgüter übergeben, die für syrische Flüchtlinge gedacht sind, die auf der syrischen Seite der Golanhöhen in Zeltlagern untergebracht sind…

Mehr …

Jom haSikaron – Gedenktag für die Gefallenen

Am Dienstagabend und Mittwoch, einen Tag vor dem Unabhängigkeitstag, wird der Gedenktag für die Gefallenen der Kriege Israels begangen, an dem der gefallenen Angehörigen der Sicherheitskräfte, der Terroropfer und der Versehrten der Israelischen Verteidigungsstreitkräfte (ZAHAL) gedacht wird…

Mehr …

115 Millionen Shekel für Syrien

Der Staat Israel und Privatleute, die dem Land spenden, werden in diesem Jahr mindestens 115 Millionen Shekel (etwa 27 Millionen Euro) an syrische Zivilisten spenden, indem sie Güter in das Land senden – etwa 95 Millionen Shekel (etwa 22,3 Millionen Euro) aus Spenden und 20 Millionen Shekel (etwa 4,7 Millionen Euro) aus dem Budget der Armee…

Mehr …