Armee erweitert Transgender-Integration

Die Israelischen Verteidigungsstreitkräfte haben eine Reihe von Anpassungen vorgenommen, die Transgender-Soldatinnen und -Soldaten vom Beginn des Rekrutierungsprozesses an miteinbeziehen sollen. Dazu gehören beispielsweise die Ansprache der Soldatinnen und Soldaten mit ihrem neuen Namen und ihrer Geschlechtsdefinition, das Anbieten spezieller Vereinbarungen für religiöse Transgender-Soldatinnen und -Soldaten und Beratungen durch Ärzte und Kommandeure…

Mehr …

Israel evakuiert Weißhelme aus Syrien

Die Israelischen Verteidigungskräfte (ZAHAL) haben auf Anweisung der Regierung einen Teil der syrischen Zivilschutzgruppe, auch bekannt als Weißhelme, sowie deren Familien, wegen unmittelbarer Lebensgefahr aus dem Kriegsgebiet evakuiert. Der Transfer der vertriebenen Syrier durch Israel ist eine bemerkenswerte humanitäre Geste. Die Zivilisten wurden anschließend in einen Nachbarstaat gebracht…

Mehr …